Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Der zweite Versuch als Stillhalter von Optionen

chart_grafikIn den letzten Tagen und Wochen habe ich mir noch einmal Gedanken zu meinem Dividenden-Depot und der Dividendenstrategie gemacht. Wie ihr wisst war ich im Herbst 2014 bei Ulrich Müller auf seinem ersten Seminar zum Thema "Aktien vermieten". Letztendlich geht es um das Thema Optionen verkaufen und dafür eine Prämie einnehmen. Ich überlege im Herbst auch das Nachfolgeseminar "Money Machine" zu besuchen - bin mir aktuell jedoch noch etwas unschlüssig, da ich mir noch ein weiteres Buch zum Thema Optionen bestellt habe. Mehr dazu weiter unten im Artikel.

2014 - Start mit Optionen verkaufen

Ende 2014 habe ich dann diese Strategie auf meinem Konto bei OptionsExpress umgesetzt und es lief auch bis Mitte 2015 sehr gut mit den Optionsprämien. Allerdings wurde zu viel auf Öl-Aktienwerte gesetzt und mir fehlte das intensive Wissen zum Thema Repair-Strategien und so habe ich mich um das Thema Verkaufen von Optionen mit Prämieneinnahmen nicht mehr gekümmert und mich wieder zu 100% auf die Dividendenstrategie konzentriert.

Was sind Optionen?
Optionen haben mit Optionsscheine nichts gemein. Vergesst die Derivate der Banken wie z.B. Optionsscheine, Knockout Scheine, CFDs usw. Hier gewinnt überwiegend die Bank und die Bank kann an der Vola bei den Optionsscheinen drehen. Die Bank bestimmt die Parameter/Kennzahlen des Derivates - zum Nachteil für Euch. Wenn ihr Optionen verkauft, dann seid ihr die Bank und statisch verfallen über 80% der Optionen wertlos und ihr habt die Prämie eingenommen. Optionsscheine haben das Totalverlustriskio durch Ausfall des Emittenten - Optionen nicht!

Mein aktuelles Depot bei OptionsExpress

In meinem OptionsExpress Account habe ich aktuell 185 St. vom Dividendenwert MORL (ETRACS MONTHLY PAY 2XLEVERAGED MORTGAGE REIT), der aktuell mit +417,11$ im Gewinn ist. Mir gefällt das Thema US-REITs doch sehr. MORL zahlt eine monatliche Dividendenzahlung, die jedoch von Monat zu Monat schwankt. Nachfolgend die letzten Dividendenzahlungen:

Payout Amount Declared Date Ex-Dividend Date Frequency
$0.0330 05.06.2017 08.06.2017 Month
$0.0925 04.05.2017 10.05.2017 Month
$0.6930 05.04.2017 10.04.2017 Month
$0.0325 03.03.2017 09.03.2017 Month
$0.0325 03.02.2017 08.02.2017 Month
$0.7375 06.01.2017 11.01.2017 Month
$0.0324 02.12.2016 09.12.2016 Month
$0.0776 03.11.2016 08.11.2016 Month

Bisher habe ich mit MORL in Summe Dividendenzahlungen von 146,85$ erhalten.

Welche Rendite ist mit Optionen verkaufen möglich und meine Strategie ab Juli 2017

Das Thema Optionen beschäftigt mich jetzt doch wieder, da es wohl durchaus möglich ist im Durchschnitt mindestens 3% Rendite pro Monat durch das Verkaufen von Optionen zu erwirtschaften.

So habe ich mir Gedanken für meine Strategie bei OptionsExpress gemacht. Meine Strategie ab Mitte Juli 2017 würde erst einmal folgendermaßen aussehen:

Ich werde "Puts" mit einer Laufzeit von maximal 30 Tagen auf Aktien verkaufen, die Dividenden zahlen. Diese Strategie macht nur Sinn, wenn man auch bereit ist diese Dividenden-Aktien ggf. zu erwerben bzw. einbuchen zu lassen.

  1. Verkauf von Puts (Laufzeit maximal 30 Tage) auf Dividenden-Aktien
  2. Sollte der Strike des Puts ausgelöst werden, dann werden mit die Dividenden-Aktien ins Depot eingebucht.
    (1 Optionskontrakt bedeutet 100 Aktien.)
  3. Solange die Dividenden-Aktien sich in meinem Depot befinden, würde ich Call-Optionen auf diese verkaufen.
  4. Solange mir die Dividenden-Aktien durch das "assignment" der Call-Optionen nicht aus dem Depot genommen werden, erhalte ich Dividendenzahlungen der jeweiligen Dividenden-Aktie.

Meine Seite "Dividenden Depot + Prämien" werde ich Mitte Juli 2017 für Euch aktualisieren. Im Newsletter werde ich meine Trades zu Schulungszwecken zeitnah für Euch dokumentieren.

Meine aktuelle Watchliste bei FreeStockCharts:

Auf die nachfolgenden Aktien erhält man eine überdurschnittliche Dividendenrendite und man kann u.a. PUT und CALL Optionen verkaufen.

  • PSEC Div.Rendite 12,35% p.a.
  • MAIN Div.Rendite 5,70% p.a.
  • O Div.Rendite 4,44% p.a.
  • AGNC Div.Rendite 10,24% p.a.
  • APLE Div.Rendite 6,37% p.a.
  • CLDT Div.Rendite 6,52% p.a.
  • GAIN Div.Rendite 8,08% p.a.
  • RDS.A Div.Rendite 7,07% p.a.
  • MO Div.Rendite 3,28% p.a.
  • OHI Div.Rendite 7,46% p.a.
  • TWO Div.Rendite 9,87% p.a.
  • SNH Div.Rendite 7,66% p.a.
  • TCAP Div.Rendite 10,16% p.a.
  • DX Div.Rendite 11,36% p.a.
  • LLY Div.Rendite 2,49% p.a.
  • T Div.Rendite 5,16% p.a.
  • KO Div.Rendite 3,21% p.a.
  • HCP Div.Rendite 5,27% p.a.
  • GOV Div.Rendite 9,39% p.a.

Um Wahrscheinlichkeiten besser einschätzen zu können, muss man bei Freestockcharts.com auch einige Indikatoren hinterlegen. Ein guter Artikel für Basis-Indikatoren - auch wenn es sich hier um Binäre Optionen handelt ist der Artikel Die besten Indikatoren für binäre Optionen im Netz. Dort werden Basis-Indikatoren erklärt, die man auch für das Optionen verkaufen anwenden kann und muss.

Bücher die ich zum Thema Optionen lese bzw. gelesen habe:

Die Bücher "Das große Handbuch der Optionsstrategien" und "Reich mit Optionen" habe ich bereits gelesen. Das sind Standardwerke, um sich erst mal in das Thema Optionen einzuarbeiten.

Das Buch "Strategisch Investieren mit Aktienoptionen" habe ich mir soeben bei Amazon bestellt. Das Buch ist von Dr. Peter Putz geschrieben, der Optionen seit über 10 Jahren bereits verkauft und überwiegend die Put-Optionen Strategie auch in seinem Buch bespricht.

Ein Blogleser (Andreas - Danke !) liest gerade das Buch und hat mir schon per Whatsapp berichtet, dass sich das Buch auf jeden Fall lohnt zu lesen. In dem Buch schreibt Dr. Peter Putz das mit etwas Vola die 3% Rendite pro Monat mit Prämieneinnahmen möglich sind und mit geringer Vola sind mindestens 1% Rendite pro Monat möglich. Mit Margin bzw. etwas höheren Risiko sind wohl durchaus 7% Rendite pro Monat möglich.

Das Ziel mit den Optionsprämien ist für mich eine höhere Rendite pro Jahr zu erzielen, als nur mit den Dividenden-Einnahmen.

Nutzt Du Optionesprämien schon als Turbo für Dein Dividenden Depot? Was hältst Du von meiner Optionenstrategie?

Hier geht es zum Online Kurs "Aktien Akademie":
Online Kurs: Die Aktien Akademie - Endlich entspannt reicher werden!

Kennst Du schon meine eBooks/Taschenbücher für Deinen Börsenerfolg?

Kostenloser TOP-Dividenden Aktien Newsletter
Deine EMail Adresse:
Wir halten uns an den Datenschutz.
Kein SPAM. Keine Weitergabe Ihrer Daten.
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Der zweite Versuch als Stillhalter von Optionen, 3.8 out of 5 based on 4 ratings