Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Mein Jahresabschluss der Dividendeneinnahmen 2016 von meinem Dividenden Depot

Vom 28. Dezember 2016 bis 01. Januar 2017 waren wir bei Bekannten in Berlin und haben Silvester gefeiert. In den letzten Tagen kamen die fehlenden Dividendengutschriften aus dem Dezember 2016 auf meinem Comdirect Girokonto an.

Somit konnte ich jetzt den Dezember 2016 Abschluss meiner Dividendeneinnahmen vornehmen und auch den Jahresabschluss der Dividendeneinnahmen für 2016.

Nachfolgend eine Übersicht der Netto-Dividendeneinnahmen meines Dividenden Depots seit Mai 2011 bis 31.12.2016:

divnetto_einnahmen_2011_2016

Insgesamt Dividenden Einnahmen 2011: 2.006,96 EUR Netto

Insgesamt Dividenden Einnahmen 2012: 7.183,49 EUR Netto

Insgesamt Dividenden Einnahmen 2013: 7.549,46 EUR Netto

Insgesamt Dividenden Einnahmen 2014: 8.871,69 EUR Netto

Insgesamt Dividenden Einnahmen 2015: 10.576,86 EUR Netto

Insgesamt Dividenden Einnahmen 2016: 10.498,83 EUR Netto

Wie man dem Chart entnehmen kann, habe ich die Netto Dividendeneinnahmen um -78,03 EUR zum Vorjahr 2015 verfehlt. Dies hat zum einen den Grund, dass ich in 2016 kein weiteres frisches Kapital in mein Dividenden Depot investieren konnte und Navios Maritime Partners L.P. hat das letzte mal im November 2015 eine Quartalsdividende gezahlt. Somit fehlen mir alleine durch Navios Maritime Partners L.P in 2016 ca. 235€ Netto an Dividendeneinnahmen.

Nachfolgend ein Vergleich der Dividendeneinnahmen auf Monatsbasis zwischen den Jahren 2015 und 2016:

dividenden_2015_2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich werde auch in 2017 weiter die Dividendenstrategie an der Börse umsetzen und freies Kapital neu in mein Dividenden Depot investieren. Mein Ziel für 2017 sind die 1.050 EUR Netto an Dividendeneinnahmen pro Monat. Ein vorteilhafter EUR/USD Wechselkurs nahe der Parität und vielleicht auch unter 1,00 EUR/USD sollte mir bei dem Ziel auf jeden Fall helfen können.

Bis Ende Januar 2017 sollte dann auch klar sein, ob ich in einem bestimmten IT-Projekt wieder 4-5 Tage pro Woche freiberuflich unterstützen kann. Dann besteht für mich auch die Möglichkeit neues Kapital in mein Dividenden Depot zu investieren.

Wie ist Dein Jahr 2016 gelaufen? Konntest Du eine Steigerung des Netto-Dividendeneinkommens gegenüber 2015 erzielen? Ich freue mich auf Dein Feedback.

Jetzt die aktuelle Dividenden Depot Excel Datei (Stand 06.01.2017) mit Kauf und Verkauf Kommentaren downloaden: Dividenden Depot Excel Datei

Hier geht es zum Online Kurs „Aktien Akademie“:
Online Kurs: Die Aktien Akademie – Endlich entspannt reicher werden!

Kennst Du schon meine eBooks/Taschenbücher für Deinen Börsenerfolg?

Kostenloser TOP-Dividenden Aktien Newsletter
Deine EMail Adresse:
Wir halten uns an den Datenschutz.
Kein SPAM. Keine Weitergabe Ihrer Daten.
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Mein Jahresabschluss der Dividendeneinnahmen 2016 von meinem Dividenden Depot, 5.0 out of 5 based on 1 rating