Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Sinkender Garantiezins: Lebensversicherung noch 2016 abschließen

Zu den eher konventionellen Kapitalanlagen gehört die Lebensversicherung: Sie sichert nicht nur die Hinterbliebenen bei einem plötzlichen Tod des Versicherten finanziell ab, sondern kann auch einen Baustein der persönlichen Altersvorsorge darstellen. Aufgrund der aktuell geringen Verzinsung erscheint eine Lebensversicherung allerdings kaum als lukrativ, ab 2017 wird der Garantiezins weiter sinken.
Konditionen sorgfältig vergleichen

Wer trotz der geringen Verzinsung aufgrund der Sicherheit heute noch in eine Kapitallebensversicherung investieren möchte, sollte die angebotenen Verträge im Vorfeld umfangreich vergleichen. Aufgrund der üblicherweise langen Laufzeiten und der hohen Beträge ergeben schon geringe Zinsunterschiede vergleichsweise große Differenzen in der Endsumme. Nur wer umfangreich vergleicht, kann trotz der aktuell schwierigen Situation die bestmöglichen Konditionen für sich vereinbaren. Einfach und trotzdem umfangreich fällt der Vergleich von Netzsieger aus: Nach der Eingabe der wichtigsten Parameter zur Person wird schnell eine passende Police zu den besten Konditionen gefunden. Zusätzlich findet sich unter dem Vergleich einen Artikel, in dem umfangreiche Informationen zum Thema Lebensversicherungen aufbereitet wurden.

Risikolebensversicherung oder Kapitallebensversicherung?

Beim Thema Lebensversicherung gilt es zunächst, zwei Arten voneinander zu unterscheiden: Bei der Risikolebensversicherung handelt es sich um eine Police zum Schutz der Familie. Stirbt der Haupternährer während der Vertragslaufzeit, bekommen Partner und Kinder einen Betrag ausgezahlt, der die Begleichung von Verbindlichkeiten ermöglicht und den Kindern die Ausbildung sichert. Nach dem Auslaufen der Police sind die gezahlten Prämien allerdings verloren. Anders die Kapitallebensversicherung: Wie der Name bereits zu erkennen gibt, wird hier mit den monatlich verzinsten Beiträgen Kapital aufgebaut. Die eingezahlte Summe wird also in jedem Fall wieder ausgeschüttet. Der Nachteil der Police besteht im Vergleich zur Risikolebensversicherung allerdings darin, dass die Prämien für dieselbe Versicherungssumme etwas höher ausfallen.

Hohe Sicherheit, geringer Zins

Als Kapitalanlage ist die Lebensversicherung auch deshalb umstritten, weil die Rendite sehr gering ausfällt: Gerade einmal 1,25 Prozent Garantiezins werden seit 2015 noch gewährt, künftig dürfte diese verbindliche Mindestverzinsung noch weiter sinken - die dauerhaften Niedrigzinsen auf dem Kapitalmarkt machen sich bemerkbar. Die derzeitige Diskussion lässt eine Absenkung auf nur noch 0,9 Prozent für alle Versicherungsverträge vermuten, die 2017 abgeschlossen werden. Mit einer solch geringen Verzinsung kann nicht einmal die Inflation ausgeglichen werden. Außerdem ist es eigentlich unmöglich, eine Lebensversicherung vorzeitig zu beenden. Die einzige Option besteht in einem Rückkauf der Police, was für den Sparer aber mit hohen Verlusten einhergeht. Immerhin ist die Sicherheit gewährleistet: Das in einer Lebensversicherung investierte Geld ist in keinem Fall verloren.

-----

Kennst Du schon meine eBooks/Taschenbücher für Deinen Börsenerfolg?

 

Online Kurs: Die Aktien Akademie - Endlich entspannt reicher werden!

Kostenloser TOP-Dividenden Aktien Newsletter
Deine EMail Adresse:
Wir halten uns an den Datenschutz.
Kein SPAM. Keine Weitergabe Ihrer Daten.
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Sinkender Garantiezins: Lebensversicherung noch 2016 abschließen, 5.0 out of 5 based on 1 rating