Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Buch Rezension: Bargeldverbot – Alles was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen

In den vergangenen Tagen habe ich das Buch Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen
von Ulrich Horstmann und Gerald Mann gelesen.

Nicht nur die andauernde Niedrigzinsphase ist eine große Gefahr für Sie als Sparer, sondern auch das immer stärkere Zurückdrängen von Bargeld. In Italien und Frankreich sind bereits Bargeldzahlungen ab 1000 Euro illegal und viele Deutsche Banken haben neben Tageslimits schon Wochenlimits eingeführt. Seitens der EU soll es bereits für 2018 konkrete Pläne für eine vollständige Bargeldabschaffung geben.

Welche krassen Folgen ein Verbot von Bargeld hätte und wie Sie sich als Sparer davor schützen können, zeigen Ulrich Horstmann und Gerald Mann als profunde Kenner in diesem Buch.

- Alle Informationen über die Szenarien und Folgen einer Bargeldabschaffung
- Das erste Buch, das über diesen neuen Enteignungs- und Überwachungsansatz informiert
- Profundes Hintergrundwissen von zwei erfahrenen Finanzexperten

Bewertung:
Die beiden Autoren Ulrich Horstmann und Gerald Mann zeigen in Ihrem Buch eindrucksvoll, dass viele Argumente für die Abschaffung des Bargelds vorgeschoben sind und es in Wahrheit um die Beschneidung der persönlichen Freiheit und um die Umerziehung geht. Wenn Dir Deine Freiheit wichtig ist, dann kann ich Dir dieses Buch sehr empfehlen.

 

Habt Ihr auch das Buch bereits gelesen? Wenn ja, würde mich Eure Meinung dazu interessieren.

Broschiert: 128 Seiten
Amazon: Bargeldverbot: Alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen
Verlag: FinanzBuch Verlag / Sprache: Deutsch

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Buch Rezension: Bargeldverbot - Alles was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen, 5.0 out of 5 based on 2 ratings