Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Presse: Lenovo bereitet Übernahmeangebot für BlackBerry vor

Auf IT-Times.de habe ich die kurze Nachricht mit der Überschrift gelesen "Presse: Lenovo bereitet Übernahmeangebot für BlackBerry vor".

Der Branchendienst Benzinga will erfahren haben, dass Lenovo ein Übernahmeangebot für Lenovo vorbereitet. Demnach will der chinesische PC-Hersteller noch in dieser Woche 15 US-Dollar für eine ausstehende BlackBerry-Aktie bieten.

Da ich neben der Dividendenstrategie auch im kleinen Rahmen weiterhin Kapitalaufbau über die Börse betreibe, kommt dieses Übernahmegerücht genau richtig. Ich habe mir 500 Blackberry Aktien zu 8,16 EUR heute Morgen gekauft. (siehe Bildschirmkopie) Der Blackberry Kurs konnte gestern Abend am 20.10.2014 bereits gut ansteigen.

Sollte die Übernahme stattfinden und Lenovo bietet 12$ (9,40 EUR) pro Blackberry Aktie, dann wären es bereits 1,24 EUR pro Blackberry Aktie Gewinn. Bei 15$ pro Blackberry Aktie (11,74 EUR) wären es bereits 3,58EUR Gewinn pro Aktie.

Ich möchte noch mal ausdrücklich darauf hinweisen, dass dieser Artikel und auch alle anderen Artikel auf meinem Finanzblog ausschließlich Informationszwecken dienen und kein Angebot darstellen, keine Empfehlung und keine Aufforderung zum Kauf der angesprochenen Aktie sind.

Update vom 29.10.2014:    +125,00€ Brutto Gewinn

Kostenloser TOP-Dividenden Aktien Newsletter
Bereits über 710 Abonnenten - jetzt anmelden!
Deine EMail Adresse:

Wir halten uns an den Datenschutz.
Kein SPAM. Keine Weitergabe Ihrer Daten.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Presse: Lenovo bereitet Übernahmeangebot für BlackBerry vor, 3.7 out of 5 based on 3 ratings