Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

12 Aktien mit monatlicher Dividende – Jährliche Dividendensteigerung

Nachfolgend eine Liste von 12 Aktien, die monatlich eine Dividende an ihre Aktionäre zahlen und seit mindestens 1 Jahr ihre Dividendenzahlungen pro Monat angehoben haben:

Vorteil bei Aktien mit monatlichen Dividendenzahlungen:

Mit der monatlichen Sparrate und der erhaltenen Dividendenzahlung, kann man das Geld schneller wieder in neue Anteile von Dividenden-Aktien investieren.

Welche Dividenden Aktien mit monatlicher Dividendenzahlung befinden sich in meinem Dividenden Depot?

Die Aktien „Prospect Capital Corpororation“, „Linn Energy“ und „Main Street Capital“, sowie „Realty Income Corp.“ befinden sich bereits in meinem Dividenden Depot. Realty Income Corp. hat z.B. bereits 529 monatliche Dividenden in Folge an seine Aktionäre gezahlt und steigert die Dividendenzahlungen seit 18 Jahren kontinuierlich.

Welche Dividenden-Aktien mit monatlicher Dividendenzahlung hast Du bereits in Deinem Dividenden Depot?

Kostenloser TOP-Dividenden Aktien Newsletter
Bereits über 710 Abonnenten – jetzt anmelden!
Deine EMail Adresse:

Wir halten uns an den Datenschutz.
Kein SPAM. Keine Weitergabe Ihrer Daten.

15 Responses to “12 Aktien mit monatlicher Dividende – Jährliche Dividendensteigerung”

  1. Markus sagt:

    Hallo Markos,
    sehr löblich, dass Du Just Energy nicht mehr mit aufnimmst. Die haben es „satt“ die monatlichen Dividenden zu zahlen.
    Hab mir mal die Bilanzen von Just Energy durchgeschaut und mE ist es auch besser, dass die auf Quartal umgestellt haben und Divi. gesenkt haben.
    Hast Du schon mal ein Unternehmen in der Vergangenheit erlebt, dass von Quartal wieder auf Monat umgestellt hat? Ich kann mich leider nicht erinnern. D.h. für mich leider erst mal auf „monatliche“ von JustEnergy verzichten.

    Grüße

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Markus: Nein noch nicht erlebt, dass ein Unternehmen wieder von Quartalsauszahlung auf Monatliche Zahlung der Dividenden umgestellt hat. Bei Realty Income Corp. klappt das mit der monatlichen Dividendenzahlung jedoch seit Jahren sehr gut.

    • Arthur Dent sagt:

      @Markus: Linn Energy hatten 07/13 die erste Monatszahlung. War vorher ein Quartalszahler.

  2. Realty Income Corp. investiert in Immobilien in den USA, oder? Grüße

  3. dieter sagt:

    hallo markos,

    ich habe realty income im Depot.

    Wäre bei Prospect Capital das Payout Ratio nicht zu hoch?

    gruß Dieter

  4. Johannes S sagt:

    Hi Markos.
    Kann die „Gladstone Gruppe“ bisher empfehlen.
    Habe selbst GLAD, GOOD und GAIN, also Gladstone Capital, Commercial und Investment und damit seit ~1 Jahr sehr zufrieden.
    Der Kurs dümpfelt zwar +-0, aber es kommt ja auf die Divis an.

    Fifth Street ist auch ein guter Wert, kürzlich erst um +10% Divi gesteigert.

  5. Evi sagt:

    Hallo Markus,
    bei monatlicher Zahlung von Kanadischen Aktien besteht doch das Problem, dass laut Comdirect Bank eine 25% Quellensteuer anfällt, wenn “ Die Höhe des erstattungsfähigen Quellensteuerbetages im Verhältnis zu den notwendigerweise anfallenden Gebühren macht eine Rückforderung im Ausland (Kanada) nicht sinnvoll“. Also wird bei Aktien wie Baytex ( z.B. 70 Stück usw.) immer 25% Quellensteuer abgezogen. Bei Amerikanischen Aktien ist dies nicht der Fall.
    Gruß
    Evi

  6. Chris sagt:

    Halllo Markus,

    nette Dividenndenzahler, die das passive Einkommen zusätzliche nochmal pushen sollten.
    Mal eine allgemeine Frage zu der kanadischen Aktie. Wie gehst du damit um, dass du ohne Rückerstattungsantrag der Quellensteuer hier mehr als 25% Steuerabgaben auf die Dividenden abtreten musst?

    Lässt du dir den Anteil über deinen Broker in Kanada zurück holen?

    Gruß Chris

  7. seben sagt:

    So läuft es mit kanadischen Aktien bei der DAB: Bruttodividende minus 25% Quellensteuer. Davon sind 15% nach DBA anrechenbar und weitere 10% erstattungsfähig. D.h.: die gezahlte kanadische Quellensteuer in Höhe von 25% wird komplett dem persönlichen Quellensteuertopf zugeschlagen.

  8. […] 12 Aktien mit monatlicher Dividende – Jährliche Dividendensteigerung […]

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖