Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Mein Dividenden Depot – Top Flop Liste vom 13.07.2014

Top Flop Liste meines Dividenden Depot zum 13.07.2014:

Kaufwert in EUR : 177.144,31
Depotwert in EUR : 197.154,67
Differenz seit Kauf in EUR : + 20.010,36
  • Omega Healthcare Investors ist der aktuelle Top Aktien Wert mit +110,50% Gewinn in meinem Dividenden Depot
  • Weiterer Ausbau des Dividenden Depot Sockels durch Dividend Growth Aktien.
  • Weiterer Ausbau des Dividenden Depot durch Kauf von High Yield Dividenden Aktien.
  • Beobachtung der Data Group Inc. (Keine Dividendenzahlungen mehr)
Stück/Nom. Bezeichnung Typ Währung Diff. %
150 OMEGA HEALTHC. INV. DL-10 Aktie USD 110,50%
250 PARKLAND FUEL CORP. Aktie CAD 91,46%
300 HERCULES TECH.G.C. DL-001 Aktie USD 69,45%
300 ALTRIA GRP INC.   DL-,333 Aktie USD 65,69%
250 FIRST REAL EST. INV. TR. Aktie EUR 63,90%
250 BROOKFIELD INFRASTRUCTURE Aktie USD 63,36%
250 REALTY INC. CORP.    DL 1 Aktie USD 47,67%
60 LILLY (ELI) Aktie USD 46,70%
200 FREEHOLD ROYALTIES LTD Aktie CAD 44,51%
200 MAIN STREET CAP.CP.DL-,01 Aktie USD 36,80%
250 TRIANGLE CAPITAL DL -,001 Aktie USD 36,62%
70 REYNOLDS AMERICAN INC. Aktie USD 34,38%
100 LORILLARD INC.     DL-,01 Aktie USD 33,43%
120 PITNEY-BOWES INC.    DL 1 Aktie USD 33,19%
130 PFIZER INC.        DL-,05 Aktie USD 31,45%
170 NAVIOS MARITIME PARTNERS Aktie USD 29,62%
100 VECTREN CORP. SHARES O.N. Aktie USD 28,60%
120 CORPORATE OFF. PR. TR. MD Aktie USD 26,80%
142 VECTOR GRP LTD     DL-,10 Aktie USD 25,54%
100 AVISTA CORP. SHARES O.N. Aktie USD 21,87%
105 ROYAL DUTCH SHELL A EO-07 Aktie EUR 21,54%
40 JOHNSON + JOHNSON    DL 1 Aktie USD 18,72%
75 GLAXOSMITHKLINE SP. ADR/2 Aktie USD 16,47%
300 DELAWARE ENH.GL.DIV.+INC. Fonds USD 15,49%
250 ARTIS REAL EST.INV.TR.UTS Aktie CAD 14,01%
200 VERESEN INC. Aktie CAD 12,32%
200 GLADSTONE COMM.  DL-,01 Aktie USD 10,99%
200 ARES CAPITAL CORP. Aktie USD 9,27%
35 BRIT.AMER.TOBACCO ADR/2 Aktie USD 9,15%
100 AT + T INC.          DL 1 Aktie USD 8,95%
161 SOUTHERN COPPER    DL-,01 Aktie USD 8,25%
80 WASTE MANAGEMENT (DEL.) Aktie USD 7,57%
400 STUDENT TRANSPORTATION I. Aktie CAD 6,38%
95 TCP CAPITAL CORP.DL -,001 Aktie USD 6,05%
270 MFA FINANCIAL INC.DL -,01 Aktie USD 5,95%
70 COCA-COLA CO.      DL-,25 Aktie USD 4,24%
75 TEEKAY LNG PARTNERS UTS Aktie USD 3,49%
120 AWILCO DRILLING   LS -,01 Aktie EUR 3,24%
145 SEADRILL LTD.      DL 2,- Aktie EUR 2,99%
40 MCDONALDS CORP.   DL-,01 Aktie USD 2,42%
260 FS INVESTMENT CORP.DL-001 Fonds USD 1,11%
320 PROSPECT CAP CORP.DL-,001 Aktie USD 0,11%
100 FTD COS INC.       DL-,01 Aktie USD 0,00%
17 SUBURBAN PROPANE PART.UTS Aktie USD 0,00%
11 SILVER BAY REALTY TRUST Aktie USD 0,00%
69 CRESTWOOD MIDSTR. PART. Aktie USD 0,00%
44 PROCTER GAMBLE Aktie USD -0,04%
500 TICC CAPITAL CORP. DL-,01 Aktie USD -1,28%
100 CENTURYLINK INC.     DL 1 Aktie USD -1,97%
325 RAIT FIN.TRUST NEW  DL-01 Aktie USD -2,60%
45 SEADRILL LTD.      DL 2,- Aktie USD -3,04%
80 LINN ENERGY LLC    DL-,01 Aktie USD -3,14%
120 INVESCO MORTGA.CAP.DL-,01 Aktie USD -3,86%
85 DARDEN REST. INC. Aktie USD -4,83%
250 DYNEX CAPITAL INC. DL-,01 Aktie USD -5,53%
110 ENERPLUS CORP. Aktie CAD -6,55%
500 DREYFUS HIGH YIELD SBI Fonds USD -7,87%
45 CONSOLIDATED EDISON Aktie USD -9,13%
240 MEDLEY CAP.CORP. DL -,001 Aktie USD -9,65%
230 TWO HARBORS INV.DL -,0001 Aktie USD -9,89%
400 PUTNAM PREMIER INC. SBI Fonds USD -10,85%
150 APOLLO COM.REAL EST.FIN. Aktie USD -12,78%
100 DREAM OFFICE R.E.I. A NEW Aktie CAD -13,50%
200 CHIMERA INVESTMENT DL-,01 Aktie EUR -14,40%
70 BAYTEX ENERGY CORP. Aktie USD -14,44%
250 WINDSTREAM HLDGS DL-,0001 Aktie USD -14,82%
110 AMER.CAPITAL AGY  DL -,01 Aktie USD -24,46%
210 KCAP FINANCIAL INC.DL-,01 Aktie USD -25,44%
200 VOC ENERGY TR. UTS DL-,01 Aktie USD -26,69%
200 ANNALY CAP.MGMT   DL -,01 Aktie USD -32,50%
250 ARMOUR RES.REIT  DL-,0001 Aktie USD -37,63%
260 PENGROWTH ENERGY Aktie EUR -46,65%
160 CRESTWOOD EQU. PART. UTS Aktie USD -49,06%
300 JUST ENERGY GROUP Aktie CAD -54,52%
200 ATLANTIC POWER CORP. Aktie USD -72,69%
200 ALASKA COMM SYS H. DL-,01 Aktie USD -75,72%
71 UNITED ONLINE   DL -,0001 Aktie USD -76,96%
500 DATA GROUP LTD Aktie CAD -86,88%

14 Responses to “Mein Dividenden Depot – Top Flop Liste vom 13.07.2014”

  1. rickrack sagt:

    Hallo Markos,
    das sieht ja schon richtig gut aus. Gratuliere!
    Ich bin gespannt, wann dein Depot die 200k Marke übersteigt.
    Pass nur auf, dass du dich nicht zu sehr auf die ganzen Capital-Werte konzentriert.
    Viele Grüße
    rickrack

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @rickrack: Also vor der Korrektur an den Aktienmärkten wird mein Depot bestimmt die 200k Marke übersteigen. Demnächst werde ich wieder ein paar Aristokraten nachkaufen.

  2. Simon sagt:

    Hallo Markus,
    wenn ich das richtig sehe, ist die Kursentwicklung bei Deiner Betrachtung ziemlich nachrangig. Du schaust in erster Linie auf die Dividende?
    Bei einem Kursminus von über 30% wäre ich aber schon beunruhigt. Oft ist ja ein Dividendenrückgang der Grund. D.h. Div.-Rückgang und Kursverlust schläft doppel zu Buche.
    Natürlich sind Aktien, wie z.B. Armour Res.Reit, die schon deutlich tiefer lagen, wieder gestiegen. Ein rechtzeitiger Verkauf (z.B. bei Minus 30%) und ein günstiger Wiedereinstieg wäre aber auch nicht schlecht.
    Ich bin mir bewußt, dass diese Strategie sich nicht immer einfach so praktizieren läßt, aber versuchen würde ich das so.
    Ich habe ein ähnliches Depot wie Du, allerdings weniger Positionen und wesentlich weniger Depotwert. Ich bin bisher noch bei keiner Position unter 10% Kursverlust und hatte somit noch nicht die Frage ob verkaufen oder aussitzen!
    Wie denkt Ihr darüber ?

    • MS sagt:

      @Simon
      Keine Frage, kein Wert fällt grundlos. Keine gefallene Aktie kann die Dividende beibehalten. Unrühmliche Beispiele gibt es genug. Just Energy ist eine davon.

      Tue uns doch mal Deine Lieblinge kund!

      Bilder kannst Du übrigens leicht anzeigen lassen. Hier geht zwar kein Einbetten, aber Du kannst Bilder auch Seiten hochladen (ich nehme immer http://www.directupload.net).Dann hast Du einen Link zu dem Bild, den Du hier posten kannst.

      MS

  3. maxxi sagt:

    Hallo Markos,

    ich lese regelmäßig deine Seite, lasse mich gerne inspirieren.

    Von 2011 bis jetzt konnte man an der Börse nicht viel falsch machen. Der DAX ist um ca. 40% gestiegen.
    Dividendenzahlungen ausgenommen. Interessant wäre ein direkter Vergleich deines Portfolios über die Zeit dazu.

    Irgendwann rechne ich (wie wohl jeder) mit einer Korrektur und auch Zinserhöhungen. Dann wird sich zeigen, ob deine Strategie trägt. Insbesondere wären mir zu viele finanzintensive Aktien in deinem Depot, also mit Finance+REITs+BDC schon ca. 36%.
    Ob die dann noch die Dividenden in dem Maße zahlen können? Gerade bei den erwarte ich zusätzlich Kursverluste (Zinssensitiv).

    Ich fahre generell die gleiche Strategie, jedoch mit weniger Aktien (aktuell ca. 16) und eher Aktien, die ich für weniger Risikoreich halte. Wenn ich einen Schwerpunkt habe, dann eher im Pharmabereich oder auch Health-REITs und Krankenhaus-Aktien (gerne Asien).

    So, das waren meine 5 cents 😉

    maxxi

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @maxxi: Ich habe keine Glaskugel und lasse mich überraschen was die Zukunft bringt. Ich werde verstärkt in Dividend Growth Aktien investieren, um evtl. Dividendenkürzungen der High Yielder irgendwann in Zukunft zu kompensieren. Zum Thema Pharma lese ich gerade ein sehr gutes Buch. Poste dazu bald die Buchrezension. Health-REITs und Krankenhaus-Aktien sehe ich auch als gutes Investment für die Zukunft an.

  4. maxxi sagt:

    Hi nochmal,

    würde mein Depot gerne mal zur Diskussion stellen…..

    Wie könnte ich den Thread eröffnen? Oder schicke ich dir die Aufstellung und du machst das?

    maxxi

  5. corpus sagt:

    Hallo,

    die Grundidee dieses Depots ist es nicht mit den Werten zu handeln, sondern einen stetigen Cashflow durch regelmäßige Dividendenzahlungen zu generieren. Es kann viele Gründe geben, weshalb ein Unternehmen das Niveau der Dividendenrendite über einen bestimmten Zeitraum nicht erhöht oder in manchen Fällen reduziert. Das Entscheidende ist immer der betriebswirtschaftliche Zustand des Unternehmens, welcher sich anhand harter Fakten, sprich Zahlen manifestiert, sowie durch weiche Faktoren, wie die Konkurrenzsitaution des Unternehmens, Fähigkeiten des Managements etc. Eine temporär sinkende oder gleichbleibende Dividendenrendite kann auch ein Indiz für Investitionen sein, ein Blick in die Zahlen hilft hier immer.

    Andere Faktoren die immer erwähnt werden, wie z.B. die bevorstehende Marktanpassung oder das Zinsniveau sind lediglich Begleiterscheinungen, die in erster Linie etwas über den Zeitpunkt des Investments aussagen, nicht jedoch über das prinzipielle Konzept der Dividendenstrategie selbst. Der Anlagehorizont der Werte ist bei einem Dividendendepot in der Natur der Sache langfristig. Kursschwankungen sind, abgesehen vom Totalausfall oder einer längeren Phase der Nichtzahlung von Dividenden, sekundär. So lange das Unternehmen ein gutes Produkt herstellt oder eine gute Dienstleistung anbietet, es betriebswirtschaftlich gesund ist und der Kurs dieses Unternehmens mal fällt, ist es für einen Value Investor kein Grund den Wert abzustossen. Oft haben Aktienkurse auch nichts mit den tatsächlichen Fähigkeiten des Unternehmens zu tun, sondern mit Psychologie.

    Was Überlegungen hinsichtlich der Verteilung im Depot selbst angeht gibt es ein paar einfache aber effektive Regeln, die jeder halbwegs vernunftbegabte Mensch auch ohne teure Seminare kennt. Alle Gedankenspiele wann man einsteigt, wie die Schichtung ist, welche Rendite man erzielen will etc, sind dem Grunde nach Nebenkriegsschauplätze, solange man nicht weiß, wie man ein Unternehmen richtig bewertet.

    Letztlich gibt es keine Abkürzungen zum Erfolg, egel für wie gewieft man sich hält. Erfolgt braucht Zeit, Geduld, Know How und Durchhaltevermögen. Alle Leser dieses Blogs sehen, dass sich das langfristige Investment in Dividendentitel tatsächlich auszahlt.

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @corpus: Danke für Deinen Kommentar. Ich schreibe es ja auch in der Einleitung auf der Dividenden Depot Seite, dass es sich nicht um ein Trading Depot handelt, sondern um ein Dividenden Depot mit Anlagehorizont >20 Jahre.

  6. Simon sagt:

    @MS
    meine Aktien sind zu 90% deckungsgleich mit denen von Markus, allerdings bedeutend weniger. Ich habe vor stark 2 Jahren erst damit angefangen auf Basis der angebotenen Excel-Liste. Wenn ich bisher bei keinem Papier stark im Minus bin, hat das einfach damit zu tun, daß ich günstiger eingekauft habe. Monat für Monat habe ich dazugekauft, z.T. auch einfach die Werte die Markus in letzter Zeit dazu gekauf hat.
    Danke dem Blogbetreiber

  7. Hi Markos,

    ich würde es besser finden, wenn du dich von Aktien die die Dividendenvoraussetzungen nicht mehr erfüllen konsequent verkaufst und einen anderen gut zahlenden Wert kaufst. Denn die Zahlung der Dividende war ja der Hauptgrund deines Kaufs. Wenn der wegfäll würde ich die Aktie vorerst nicht länger halten um noch zusätzlich Kursverluste anzuhäufen und auf wiederkehrende Dividenden zu hoffen. Zumindest verfahre ich in meinem Depot so.

    OFF-TOPIC:
    Die Bewertungsfunktion würde ich mal ausschalten.
    Hier bewerten scheinbar Leser derart kritisch, dass ich es schon gar nicht mehr nachvollziehen kann. Ständig werden simple und logische Kommentare oder sogar deine Artikel derart abgewertet, dass mich das schon wundert.
    Tipp der zu prüfen wäre:
    In meinen Foren habe ich per robots.txt den Suchmaschinen Bots untersagt das Bewertungsskript auszuführen. Evtl. liegt es auch daran, dass Bots automatisch Bewertungen abgeben.

    Gruß
    Alex

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Alex: Danke für den Vorschlag. Ich möchte jedoch die Aktienwerte die keine Dividende zahlen erst mal weiterhin in meinem Dividenden Depot belassen und schauen, wie sich deren Geschäft weiter entwickelt. Bzgl. der Bewertungsfunktion: Ist mir auch schon aufgefallen und es kann ja nicht sein, dass alle Artikel so schlecht bei den Lesern ankommen, da mich viele auch mit positiven Feedback direkt per E-Mail anschreiben. Vielleicht ist es die Blogger Konkurrenz.

  8. Alex sagt:

    Meinst? Kann ich mir kaum vorstellen. Sind doch alle auch hier aktiv unterwegs. Ich finds nur schade.
    Gruß
    Alex

Leave a Reply

*

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖