Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Finanzdienstleister in Deutschland – Eine Übersicht

In Deutschland gibt es sehr viele Finanzdienstleister, die ein umfassendes Finanz-Angebot haben. Verschiedene Finanzdienstleister bieten Versicherungen (GKV, PKV, BU, Altersvorsorge) und Finanzprodukte an sowie Finanzierungen und Vermögensanlagen (Aktien, Fonds, ETFs).

In der Regel sind die Finanzdienstleister keine Vertragspartner der durch sie vermittelten Finanzgeschäfte.

Die unabhängigen Finanzdienstleister als Branche entwickelte sich Anfang der 70er Jahre in Deutschland.

Eine kleine Übersicht der Finanzdienstleister in Deutschland:

  • HMI
  • Bonnfinanz
  • DVAG
  • OVB und EFS
  • Tecis
  • AWD
  • MLP AG

Zwischen Verbrauchern und Unternehmen werden durch die Finanzvertriebe Vertragsabschlüsse vermittelt und der Kunde zahlt dabei kein Honor für die Beratung des jeweiligen o.g. Finanzdienstleisters, sondern der Finanzdienstleister erhält eine Provision/Courtage für jedes vermittelte Geschäft. In der Prämie des vermittelten Produktes sind die Provisionen und Courtagen enthalten.

Durch die enthaltenen Provisionen und Courtagen im jeweiligen vermittelten Finanzprodukt kann es passieren, dass der Vermittler versucht, Finanzprodukte anzubieten, bei denen er die höchsten Provisionen erzielen kann. Dies muss jedoch nicht auf jeden Vermittler zutreffen. Es besteht die Möglichkeit, für jeden Verbraucher bei einem Beratungsgespräch den Vermittler nach den enthaltenen Provisionen des angebotenen Finanzproduktes zu fragen. (Versicherung, Aktienfonds etc.)

Gerade in den letzten Jahren haben die Finanzdienstleister in Deutschland durch Riester- und Rürup-Versicherungen viel Geld verdient, da die Bundesbürger auch privat für ihre Rente vorsorgen müssen.

In Deutschland beaufsichtigt die BaFin knapp 700 Finanzdienstleistungsinstitute. Auf der Webseite der BaFin wird eine Liste der zugelassenen Finanzdienstleistungsinstitute im Excel Datei Format zum Download angeboten.

Die Excel Datei wird monatlich von der BaFin aktualisiert. Eine Haftung der BaFin für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben ist jedoch ausgeschlossen. Die BaFin übernimmt auch keine Gewähr für den Bestand und die Qualität bestimmter von Instituten angebotener Anlageprodukte oder für die Erzielbarkeit etwa prognostizierter Erträge.

  • Welche Erfahrungen habt Ihr mit den deutschen Finanzdienstleistern gemacht ?
  • In welchen Finanzbereichen lasst Ihr Finanzdienstleister Eure Finanzen verwalten bzw. Euch beraten ?
  • Was macht Ihr mit Euren bestehenden Lebensversicherungen (Vertragslaufzeit >5 Jahre)?

Freue mich über zahlreiches Feedback.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Finanzdienstleister in Deutschland - Eine Übersicht, 2.6 out of 5 based on 8 ratings