Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Garantiezins sinkt ab 2015 auf 1,25% für Lebensversicherungen

Schlechte Nachrichten für Versicherungsnehmern von Lebensversicherungen, die sich Kapitel über eine Lebensversicherung aufbauen wollten.

Ab 2015 wird der Garantiezins für Lebensversicherungen auf 1,25% gesenkt. Für künftige Lebensversicherungsverträge wird der Garantiezins zum 01. Januar 2015 von aktuell 1,75% auf 1,25% abgesenkt. Aus Regierungskreisen heißt es: „Bisherige Versicherungsnehmer sollen geschützt werden.“

Auch „alte“ Versicherungsnehmer müssen Änderungen hinnehmen. Natürlich zum Nachteil der alten Versicherungsnehmer.

Was passiert in der Zwischenzeit an der Börse? Der DAX erreicht bald die runde Marke von 10.000 Punkten. Aktuell 9.951 Punkte. Ein solide aufgebautes Aktien Dividenden Depot zahlt Ihnen Monat für Monat Dividenden und die Dividendenzahlungen steigen Jahr für Jahr automatisch um 5% – 10%.

4 Responses to “Garantiezins sinkt ab 2015 auf 1,25% für Lebensversicherungen”

  1. Fliegerone sagt:

    Hallo Markos,
    so geht es immer weiter abwärts mit den Lebensversicherern, denn auf der Gewinnseite liegen wir mit unseren Dividenden schon deutlich über dem Gewinn der Lebensversicherungen und was den Sinn einer LV angeht, stellt sich die Frage, ob man wenige Jahre überbrücken kann, um den Zweck selbst durch ein Depot zu erreichen.
    Wie Du weißt, habe ich schon lange diese Meinung und unser Gewinn ist deutlich über dem Gewinn einer LV und was meine Person angeht, habe ich schon deutlich das Ziel einer LV übertroffen.
    Da ich noch einen Altvertrag habe, bin ich mal gespannt, was sich für die alten Verträge alles ändern wird.
    Gruß
    Raymund

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Fliegerone: Die Problematik ist bei LV soweit ich es gelesen haben,dass diese nur einen kleinen Prozentsatz des Geldes am Aktienmarkt anlegen können und vom Staat gezwungen werden u.a. verstärkt in Staatsanleihen zu investieren.

  2. Fliegerone sagt:

    Hallo Markos,
    das ist absolut richtig, aber richtig mit Geldanlage befaßt sich da Keiner, sonst käme mehr dabei rum und von profitabel arbeiten reden wir erst gar nicht…….
    Viele Grüße
    Raymund

  3. Komm schon, der Staat redet Gold und hintenrum bescheißt er die Bürger! Tut mir leid für den drastischen Ausdruck!

    Aber die deutsche Jugend muss sich von der älteren Generation lösen! Das was früher gut war (Kapitallebensversicherungen, Staatsanleihen usw.), das rentiert und lohnt sich heute nicht mehr!

    Die Zeiten haben sich geändert und man muss darauf reagieren.

    Beste Grüße
    D-S

    PS: Reagieren heißt, sich schlau machen, wo man mehr als 1,25 Rendite erhält!

Leave a Reply

*

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖