Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Colgate Palmolive – Dividendensteigerung – 50 Jahre in Folge

Der multinationale Konzern Colgate Palmolive ( NYSE: CL / WKN: 850667 ) wird seine Quartalsdividende um 6 Prozent steigern. Bisher wurden 0,34$ pro Aktie und Quartal gezahlt und ab dem 15.05.2015 0,36$ pro Aktie und Quartal.

Letzte Dividendenanhebung: März 2010 um ca. 10%
Aktuelle Dividendenrendite: 2,24% p.a. bei einem Aktienkurs von 64,40$
Payout Ratio: 48,0%

Colgate Palmolive befindet sich auf meiner Liste US Dividenden Aristokraten .

Colgate Palmolive Dividendenhistorie:

4 Responses to “Colgate Palmolive – Dividendensteigerung – 50 Jahre in Folge”

  1. McDonalds hat seit 37 Jahren die Dividende jährlich erhöht.
    Da könnte man sich wirklich fragen: Wie lange geht das so noch weiter? Irgendwann MUSS doch Schluss sein!

    Und dann kommt da eine Colgate-Palmolive und legt mal ein halbes Jahrhundert an Dividendensteigerungen vor! Absoluter WAHNSINN!

    In der Charttechnik sagte man: „Ein Trend ist ein Trend bis er bricht. – Und der Trend setzt sich eher fort, als das er dreht“
    Ist das hier auch so? Denn wenn ja, warum sollten die Dividendensteigerungen aufhören, wenn es schon seit 50 Jahren so ist.

    Vor 30 Jahren haben sich die Aktionäre das selbe gefragt? Wie lange kann das weiter gehen?

    Und ich bin mir sicher: In 20 Jahren sind 70 Jahre Dividendensteigerungen vorgelegt worden und alle fragen sich wieder: Wie lange kann das weitergehen… 😉

    Beste Grüße
    D-S

    • Arthur Dent sagt:

      Das ist alles gar nicht so ungewöhnlich. In USA gibt es eine Handvoll Aktien, die seit Ende des 19. Jahrhunderts die Dividenden jedes Jahr erhöht haben. Trotz Weltwirtschaftskrise, WW I + 2, 9/11, zahlloser geplatzter Blasen und und und…

  2. Alexey Postnov sagt:

    @Dividenden-Sammler, es ist schon möglich abzuschätzen wie lange die Dividenden noch erhöht werden können. Man sollte dabei auf das Ziel-Payout-Ratio achten und den Gewinn-Verlauf über die nächsten 10-20 Jahre abschätzen. Dann kringt man raus wie viel Luft noch drin ist.

  3. Amir sagt:

    Du musst auch beachten die Teuerung. 0.34$ sind jedes Jahr weniger in Zukunft.

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖