Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Ex-Dividend – US Aktien – Zeitraum 03.12.2013 & 04.12.2013

Nachfolgend eine kleine Liste der US Aktien die ihren Ex-Dividend Tag am 03.12.2013 und 04.12.2013 haben.

Warum ist der Ex-Dividenden Tag so wichtig? Eine Aktie muss vor dem Ex-Dividenden Tag gekauft werden, damit man berechtigt ist, die nächste Dividendenzahlung zu erhalten.

03.12.2013 Ex-Dividend Tag:

  • Alcatel (ALU)
  • Amcol International
  • American International Group Inc
  • Banco Bradesco S.A
  • Bank Of New York Mellon
  • Cass Information Systems
  • CEC Entertainment
  • CompX International
  • Chicago Rivet & Machine Co.
  • Enerplus Corporation
  • Franco-Nevada Corporation
  • Griffon Corporation
  • Hancock Holdings
  • Home Depot
  • Kronos Worldwide Inc
  • Mosaic Co.
  • Newmont Mining
  • NL Industries
  • Orange SA (ADR)
  • PDL BioPharma Inc
  • Pacific Coast Oil Trust
  • Silvercrest Asset Management Group Inc
  • Southern California Edison Co. 4.32% pfd
  • Seadrill Limited
  • Valhi Inc.
  • Weingarten Realty

04.12.2013 Ex-Dividend Tag:

  • AllianceBernstein Income Fund Inc
  • Analog Devices
  • AllianceBernstein National Municipal Income Fund, Inc.
  • Alliance Fiber Optic Products Inc.
  • Alliance California Municipal Income Fund, Inc.
  • Ametek Inc.
  • American National Bankshares
  • American National Insurance
  • American Realty Capital Properties Inc
  • AllianceBernstein Global High Income Fund, Inc.
  • Alliance New York Municipal Income Fund, Inc.
  • Bank of America
  • Baxter International
  • Brooks Automation, Inc.(USA)
  • Churchill Downs
  • Chemical Financial
  • Coach, Inc.
  • Compuware Corporation
  • Comstock Resources Inc
  • Herzfeld Caribbean Basin Fund, Inc
  • Cousins Properties
  • Dominion Resources
  • Daktronics Inc.
  • Destination Maternity Corporation
  • Dick’s Sporting Goods
  • DeVry Inc.
  • Brinker International
  • Earthlink, Inc.
  • Evolution Petroleum Corp
  • First Connecticut Bancorp Inc
  • Fidus Investment Corp
  • Fidus Investment Corp
  • Flushing Financial Corp
  • First Financial Northwest Inc
  • Ferrellgas Partners L.P.
  • Flowers Foods
  • First Merchants Corp
  • L.B. Foster Co.
  • Gannett
  • Golar LNG Ltd.
  • Genuine Parts
  • Halliburton Company
  • HollyFrontier Corp
  • Infinity Property & Casualty
  • Kewaunee Scientific
  • Kimberly-Clark
  • Knight Transportation
  • Lear Corporation
  • LSB Financial Corp. Com.
  • LSI Corp
  • ManTech International
  • PepsiCo
  • Praxair
  • Sealed Air Corp.
  • SLM Corporation
  • Stanley Black & Decker, Inc.
  • Texas Capital BancShares Inc.
  • Tidewater Inc.
  • TrustCo Bank
  • United Guardian
  • UnitedHealth Group
  • Wal-Mart Stores

4 Responses to “Ex-Dividend – US Aktien – Zeitraum 03.12.2013 & 04.12.2013”

  1. Felix sagt:

    Wäre es für jemanden, der voll von der Kapitalertragssteuer betroffen ist, nicht günstiger, Aktien am Tag des Dividendenabschlages zu kaufen?
    Er bekommt eine höhere Dividendenrendite, weil der Kurs ja günstiger war und spart sich fast 30 % Steuern auf die erste Dividendenzahlung. Insofern hat der die Dividende zu 100% bekommen, nicht zu 70%.
    Bin gespannt wie ihr das seht!

    • Markos hat doch geschrieben, man muss VOR dem Stichtag kaufen, ansonsten ist man nicht berechtigt, die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr zu erhalten. Kaufst Du günstiger, dann kaufst Du NACH dem Abschlag und bekommst somit keine Dividende.

      Punkt um: Man kann die Steuer nicht „austricksen“ – geht (leider) nicht!

      Oder ich verstehe die Frage nicht…

      D-S

      • Felix sagt:

        Ich glaube du verstehst die Frage nicht richtig.
        Angenommen, ich kaufe vor dem Ex-Tag und erhalte dann am Ausschüttungstag 100 € Dividende, dann gehen knapp 30 € an den Vater Staat. Für mich bleiben unterm Strich 70 €.
        Kaufe ich aber am Tag des Dividendenabschlags, so kostet mich mein Aktienpaket 100 € weniger. Ich spare als 100 €, und nicht nur 70 €,
        Voraussetzung dieser Überlegung ist natürlich, dass in der Zeit der Aktienkurs konstant bleibt.
        Aber mir geht es um die prinzipielle Überlegung. Auf die gesparten 100 € fallen ja keine Steuern an im Gegensatz zu den ausgeschütteten, Also bleiben bei mir 30 € mehr in der Kasse, wenn ich am Tag des Dividendenabschlags kaufe, statt vor dem Ex-Tag.

    • KF sagt:

      Wenn du 4% Dividende bekommst, quartalsweise ausgeschüttet macht das für die erste Ausschüttung gerade mal 0,25% aus. Um diesen Wert bewegen sich Aktien oft innerhalb von kürzester Zeit der „Vorteil“ ist somit äusserst marginal.

Leave a Reply

*

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖