Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Die Aktie – Eine unbeliebte Kapitalanlage

Die Deutschen haben ein großes Problem mit dem Investieren in Aktien. Seit Jahrzehnten verlieren Kleinsparer Geld an den Börsen, weil sie meistens im falschen Zeitpunkt an der Börse Aktien gekauft haben.

Wenn ich im Bekanntenkreis über Aktien spreche, dann erhalte ich als Feedback meistens "Ein Aktieninvestment ist nur was für Spekulanten". Seit dem Platzen des Neuen Marktes zur Jahrtausendwende und seit dem Telekom Aktien Desaster, mögen die Deutschen die Aktie als Finanz Investment nicht mehr.

Die Vorteile eines Aktieninvestments sind jedoch ganz klar:

  • Liquide handelbar
  • Der Staat hat keinen direkten Zugriff auf Sachwerte wie Aktien
  • Schutz vor Inflation
  • Viele Aktien mit hoher Dividendenausschüttung

Das Investment in Aktien ist aktuell die einzige Möglichkeit um die Inflation auszugleichen. Weiterhin können Vermögenszuwächse erzielt werden!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Die Aktie - Eine unbeliebte Kapitalanlage, 3.5 out of 5 based on 4 ratings