Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Top-Berater warnt: Anleger verlieren unweigerlich ihr Geld

Auf der Webseite Finanzen100 malt der ehemalige Top-Berater Daniel Stelter im Artikel „Top-Berater warnt: Anleger verlieren unweigerlich ihr Geld„, ein sehr düsteres Szenario, jedoch kann man mit Aktien einen Teil seines Vermögens retten.

Aktien als Krisenanlage?

Der Experte rät durchaus dazu, einen Teil seines Vermögens in Aktien anzulegen. Man solle sich aber nur an Unternehmen beteiligen, die in vielen Ländern aktiv sind und nicht von staatlichen Maßnahmen abhängen. Der Firmensitz wiederum solle in einem Land liegen, das private Eigentumsrechte respektiere. „Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr ganzes Vermögen verlieren, ist mit so einer Aufstellung sehr gering“.

2 Responses to “Top-Berater warnt: Anleger verlieren unweigerlich ihr Geld”

  1. Marc sagt:

    Suchst du jetzt Artikel, welche deine Meinung bestätigen? 🙂

  2. egghead sagt:

    Ja Ja die „Experten“, ts ts, die arbeiten mit „Angst “ und „Gier“
    Ich hör nicht mehr drauf, die können Finanzschmonzetten schreiben wie sie wollen von mir bekommen sie keinen EUR für ihre Papierbriketts.

Leave a Reply

*

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖