Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Monatsabschluss Juni 2013 – 566,67 EUR Netto

Im Monat Juni 2013 konnte ich Dividendeneinnahmen von 566,67 EUR Netto verzeichnen. Ein etwas schwacher Monat. Im Juli müssten nach meinen Berechnungen um die 780,00 bis 800,00 EUR Netto Dividenden Einnahmen zu verzeichnen sein. Ich bin gespannt.

Juni 2013:
First Real Estate Investment Trust: 3,02 EUR
Putnam Premier: 5,94 EUR
Vectren Corp.: 20,26 EUR
Pfizer: 17,71 EUR
Main Street Capital: 8,65 EUR
Dundee REIT: 6,68 EUR
Pengrowth Energy Trust: 4,93 EUR
Artis Real Estate Invest. Trust: 8,05 EUR
Realty Income Corporation: 25,23 EUR
Student Transporation: 8,78 EUR
Freehold Royalties: 13,26 EUR
Parkland Fuel Corp.: 10,28 EUR
Century Link: 30,12 EUR
Pitney Bowes: 12,59 EUR
Eli Lilly: 16,53 EUR
Avista Corp.: 17,02 EUR
McDonalds: 17,15 EUR
Baytex Energy Corp.: 7,31 EUR
Consolidated Edison: 15,41 EUR
Johnson & Johnson: 14,79 EUR
Prospect Capital: 9,93 EUR
Enerplus Corp.: 4,65 EUR
Seadrill Limited:21,56 EUR
Triangle Capital Corp.: 46,20 EUR
Veresen Inc.: 7,80 EUR
Waste Management: 16,42 EUR
Armour Res REIT: 9,98 EUR
Brookfield Infrastruktur: 42,81 EUR
Gladstone: 14,21 EUR
Delaware: 12,79 EUR
Dreyfus: 9,98 EUR
Atlantic Power Corp.: 3,12 EUR
Vector Group: 31,04 EUR
Ares Capital: 43,20 EUR
TCP Capital Corp.: 19,44 EUR

Total: 566,67 EUR Netto

15 Responses to “Monatsabschluss Juni 2013 – 566,67 EUR Netto”

  1. Clemens sagt:

    Gratuliere Markos,

    ein nettes Urlaubsgeld würde ich sagen! Wird der Juli von Einmal- bzw. Sondereffekten geprägt sein, oder darfst Du (wohlverdeint) Dein zweites Ziel als erreicht betrachten?

    LG Clemens

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Clemens:
      Kein Enmail- bzw. Sondereffekt – Im Juli habe ich immer höhere Dividendenausschüttungen. Mein 2tes Ziel die 700 EUR sehe ich erreicht, wenn ich im Durchschnitt auf die vergangenen Monate 700 EUR Netto p.m. schaffe. Aktuell sind es bisher 3.824 EUR Netto für 6 Monate. 3.824 EUR / 6 Monate = 637,33 EUR.

      Da ich einige Dividenden Aktien gekauft habe, die erst im Q3/2013 jetzt verstärkt das erste mal ausschütten, wird sich die Durchschnittliche Netto Dividende deutlich erhöhen.

      • egghead sagt:

        Wir warten auf positive Nachricht ! 😉
        Ich kratze seit geraumer Zeit an 600EUR / brutto. Kursumrechnungen EUR/USD sowie 2 ausgefallene Dividendenzahlungen, sowie falsch eingetragene Dividendenzahlungen im XLS-Sheet (mea culpa) haben die Statisitik runtergeprügelt. Egal. Was man hat hat man.

  2. warthog sagt:

    Ich vermisse in der Aufstellung die Juni-Dividende der Just Energy Group. Hast du die vergessen?

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Warthog: Ich habe bisher noch keine Dividendengutschrift von Just Energy bekommen. Zahltag ist 30. Juni 2013 für die Juni Dividende. Es kann sein das ich die Just Energy Dividende dann Anfang nächster Woche endlich gutgeschrieben bekomme.

  3. Matze sagt:

    Also bei mir ist JE am 2.7. eingebucht worden, hab aber auch zum letzten Handelstag im Monat schon die Dividende bekommen.
    @Finanzielle Freiheit: Du schaffst es anscheinend echt ca. 2000 € zu sparen je Monat, dazu kommen deine Dividendeneinahmen von ca. 600 €, das gibt eine Summe von 31200 € pro Jahr. Da hab ich aber schon konservativ gerechnet. Respekt, da wird es nicht mehr lange dauern bis du deine Unabhängikeit erreicht hast; von da aus ist es nur noch ein kleiner Sprung zur Finanziellen Unabhängikeit!!!

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Matze: Aktuell ist das so. Das stimmt. Bin gespannt, ob ich es konsequent so weiter durchhalte und es ist auch abhängig von meiner Auftragslage. Das kann sich auch mal schnell ändern und ich kann für 3-4 Monate gar nichts sparen.

    • Das finde ich auch sehr beeindruckend. Ich weiß zwar nicht wie viel 2.000€ prozentual von deinem monatlichen Einkommen ausmachen, allerdings ist es doch eine wirklich stolze Summe. Weiter so!

      • Finanzielle Freiheit sagt:

        @Finanzgrundlagen: Als Selbständiger im IT-Bereich – wenn man nicht gerade First bzw. Second Level Support Aufträge durchführt, dann läuft die Selbständigkeit sehr gut. Auch das Handwerk in Deutschland verzeichnet doch gute Einnahmen?!? Zum Teil kostet eine Handwerker Stunde >90€ Netto/h aufwärts. Da komme ich als IT-Berater bei weiten nicht ran.

  4. Stefan sagt:

    Das sieht doch sehr schön aus. Und das Monat für Monat ohne hektisches Traden mit Derivaten.

    Sind eigentlich schon einmal schmerzhafte Ausfälle vorgekommen, also starke Dividendenkürzungen oder gar Totalausfälle?

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Stefan: Alaska Communications hat die Dividendenzahlungen eingestellt – ansonsten kann ich mich nicht beklagen. Ich versuche von Quartal zu Quartal durch sparen und Dividenden reinvestieren, den durchschnittlichen Netto Dividenden Cashflow weiter anzuheben. In diesem Jahr müsste ich Ziel Nr. 2 – 700€ Netto p.m. noch erreichen können. In 2014 möchte ich versuchen dann die 1.000€ Netto p.m. in Angriff zu nehmen.

    • egghead sagt:

      „ohne hektisches Traden“ = Zeitgewinn = Steigerung der Lebensqualität, so soll es sein. wir haben fast alle einen Fulltimejob, da ist Traden sowieso schwierig.

  5. Matze sagt:

    Meinte natürlich Finanzielle Freiheit!!!

  6. Johannes sagt:

    Nur mal am Rande und nicht bös gemeint. Wie siehst du die Sache mit Armour REIT? Stören dich „Kursverluste“ von ~50% überhaupt nicht? Gerade die mREIT Sparte hatte ja einen herben Einbruch in letzter Zeit (stehe damit selbst 35% im Minus).

    Sitzt du die Verluste einfach aus und hoffst auf einen Rebound?

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Johannes: Ich werde Armour REIT weiterhin in meinem Dividenden Depot behalten. Bisher habe ich seit dem Kauf 252,72€ Netto Dividendeneinnahmen von Armour REIT erhalten. Die Position ist aktuell mit 33,39% (-417,97) im Minus. Armour zahlt weiterhin Dividenden und ich habe auch nur ca. 1.250 EUR in Armou REIT investiert. Für mich persönlich kein Handlungsbedarf.

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖