Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Buch Rezension: Kümmer Dich um Dein Geld, sonst tun es andere: In nur 15 Minuten pro Woche zum Geldprofi

In den letzten 2 Wochen habe ich das Buch
Kümmer Dich um Dein Geld, sonst tun es andere: In nur 15 Minuten pro Woche zum Geldprofi gelesen.

Kümmer dich um dein Geld – sonst tun es andere! Und in der Regel ist es dann weg, Ihr Geld. Ihre Verpflichtungen jedoch wachsen weiter, denn in den nächsten Jahren kommt einiges auf uns alle zu! Nur wer sich darauf vorbereitet, wird das Leben führen können, das er sich wünscht. 15 Minuten pro Woche und eine Internetverbindung sind alles, was Sie für einen gewinnbringenden Umgang mit den persönlichen Finanzen brauchen.

 

Matthias Kröner und Stephan Czajkowski, Top-Experten und Pioniere im Bereich Onlinebanking und Social Media, zeigen Ihnen - den Weg zu geordneten Finanzen und welche Rolle eine Internet-Community dabei spielt - die größten Fehler und Erfolge in Sachen Geld - die Erfahrungen von Finanzprofis und Wirtschaftsjournalisten, die in diesem Buch zu Wort kommen - Fehlertypen im Umgang mit Geld - Kompetenzen, die Ihnen helfen, Fehler im Umgang mit Geld zu vermeiden - welche Bank-Alternativen das Web 2.0 abseits von Facebook & Co. heute schon bietet - Handlungsoptionen in der Eurokrise und worauf es bei einem Wertpapier-Depot ankommt Kröner und Czajkowski erklären die Dos und Don’ts des persönlichen Umgangs mit Geld ohne Finanzkauderwelsch. Sie zeigen, wie man die Errungenschaften im Internet nutzt, um die eigenen Finanzen unter Kontrolle zu bringen und typischen Anleger-Fallen aus dem Weg geht und verraten, wie man gute von schlechten Banken und gute von schlechten Finanzprodukten unterscheidet.
Sind Sie unsicher, ob Sie mit Ihrem Geld den richtigen Weg gehen? Werden Sie mithilfe dieses Buches zur eigenen Bank und nehmen Sie schon morgen Ihre Finanzen in die eigenen Hände! Die Autoren zeigen Ihnen mit der Unterstützung einer »Community« von Finanzprofis und Experten, wie die Beschäftigung mit Geld Spaß machen kann. Selten wurden Geldthemen unterhaltsamer besprochen.

Bewertung:
Ein sehr erfrischend geschriebenes Finanz Buch mit einem modernen Cover und der zentralen Aussage, daß 15 Minuten pro Woche und eine Internetverbindung reichen, um seine persönlichen Finanzen auf Vordermann zu bringen. In Zeiten von Minizinsen reicht es nicht mehr sein Geld auf dem Sparkonto zu belassen, oder in eine Lebensversicherung zu stecken.

Das Thema Geld ist leider nicht die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen und die beiden Autoren versuchen mit diesem Buch, dem Leser eine Anleitung an die Hand zu geben, wie man es in 15 Minuten pro Woche schaffen kann. Die Interviews am Ende jenes Kapitels waren zwar ganz interessant, haben mich persönlich aber nicht weitergebracht. An jedem Kapitelende ist auch ein CR Code im Buch gedruckt und man kann über den CR Code sich ein Video zum Kapitel anschauen. Dies habe ich auch nicht wahrgenommen.

Was auf jedenfall die Autoren mit diesem Buch geschafft haben ist, den Leser dieses Buches aufzurütteln und sich um seine eigenen Finanzen zu kümmern, gerade weil der Trend des Social Bankings sich immer mehr verstärken wird. Der mehrmalige Hinweis auf die Fidor Bank hielt sich beim Lesen noch in grenzen.

Für Fortgeschrittene eine teilweise interessante Lektüre, erst recht aber für alle Menschen, die bislang alles ihre Bank machen ließen oder sich um Geld überhaupt nicht kümmerten!

Amazon:
Kümmer Dich um Dein Geld, sonst tun es andere: In nur 15 Minuten pro Woche zum Geldprofi
Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: FinanzBuch Verlag
Sprache: Deutsch

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Buch Rezension: Kümmer Dich um Dein Geld, sonst tun es andere: In nur 15 Minuten pro Woche zum Geldprofi , 4.0 out of 5 based on 4 ratings