Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Willkommen Consolidated Edison – 4,18 % Dividende p.a.

Für mein Dividenden Depot habe ich mir gestern Abend 45 Stk. der Aktie Consolidated Edison gekauft. Aktuelle Dividenden Rendite p.a. 4.18% bei einem Aktienkurs von 58.92 $ . Weitere Informationen zu Consolidated Edison werde ich in einem weiteren Artikel nächste Woche für Euch nachliefern.

8 Responses to “Willkommen Consolidated Edison – 4,18 % Dividende p.a.”

  1. egghead sagt:

    Auch wenn Charttechnik bei Valuaktien nicht unbeding tan oberster Stelle steht, diese Aktie hat Aufwärtspotential. Untertasse und ab gehts nach oben – wenn die Börsinaer wegen des fiscal cliff nicht durchdrehen.

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @egghead: Bisher haben die Börsianer wegen dem Fiscal Cliff noch nicht durchgedreht. Bin mir sicher – irgendwas wird dieses Jahr noch kommen, oder ?

  2. Investor sagt:

    Sehr gut! Würde mich über eine Analyse von dir freuen.
    Ich habe einen Artikel über dieses Unternehmen vor einiger Zeit gelesen, der mir sehr gefiel.
    Muss diese Aktie auch noch mal pers. Analysieren, aber ich denke die is so gut wie sicher auf meiner Kaufliste.

    LG

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Investor: Als Value Investor muss man Consolidated Edison wohl im Depot haben. Lnagfristig werden die Dividendenzahlungen bestimmt weiterhin angehoben und in 5 bis 10 Jahren sind aus 4,18% Dividendenrendite p.a. vielleicht schon 8% Dividendenrendite p.a. – was will man mehr ?

  3. ruwis sagt:

    Hallo Markos,

    Dein Blog hat mich dazu inspiriert meine persönliche Unabhängigkeitserklärung mittels Dividendeneinnahmen zu proklamieren. Ich fing vor vier Wochen damit an. Was soll ich sagen, die ersten Dividenden trudeln ein und es ist einfach ein klasse Gefühl, wenn mein Geld für mich arbeitet und nicht umgekehrt.

    Nach meiner Hochrechnung werde ich 12 Jahre brauchen, um die Unabhängigkeitsflagee zu hissen. Hätte ich mir nur schon vorher mit diesem Thema auseinander gesetzt….aber der Konjunktiv hilft nicht weiter. Ich bleibe am Ball. Dein Blog ist klasse, mache weiter so.

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @ruwis: Danke für Deinen tollen Kommentar. Vergiss nicht auf Deine persönliche Unabhängigkeitserklärung lieber noch mal 20% mehr Netto Dividendeneinnahmen einzukalkulieren. Ein Sicherheitspuffer sollte sein und auch ein Plan, was Du ab dem Tag Deiner Unabhängigkeit mit Deinen 24Std. anfangen möchtest. Wie alt bist Du in 12 Jahren? Denke daran auf dem Weg Dir trotzdem etwas Luxus wie Urlaub usw. weiter zu gönnen. Man sollte diese Dividendenstrategie nicht zu verbissen verfolgen. Der Weg ist das Ziel und Vorfreude ist am schönsten. Persönlich nähere ich mich meiner Finanziellen Unabhängigkeit – dem Privatier Status – in dem ich bewusst jeden Freitag frei habe – also nur eine 4 Tage Woche im IT-Projekt.

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖