Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Consolidated Edison – 4,18 % Dividende p.a. – Steigende Dividende seit 37 Jahren

Firma: Consolidated Edison
Rechtsform: AG
ISIN US2091151041
WKN 911563
Firmensitz: New York City
Branche: Energie
Webseite: http://www.coned.com

Bei der Firma Consolidated Edison (ISIN US2091151041/ WKN 911563) handelt es sich um ein US Unternehmen mit Fimensitz in New York. Consolidated Edison wird im Aktienindex Dow Jones Utility Average und un S&P 500 gelistet. Als Energieversorger ist Consolidated Edison in den Bundesstaaten Pennsylvania, New Jersey und New York tätig.

  • 1823 wurde das Unternehmen New York Gas Light Company gegründet.
  • 1824 bereits an der Börse NYSE gelistet.
  • 1884 wurden sechs Erdasversorger in das Unternehmen eingegliedert.

Aktuell betreibt Consolidated Edison in New York City das weltweit größte kommerzielle Fernwärmeleitssystem und in USA läuft das Stromgeschäft in ruhigeren Bahnen als in Europa. Derzeit profitiert Consolidated Edison von niedrigen Einkaufskosten für fossile Brennstoffe.

Dividendenrendite p.a. : 4,18% bei einem Kurs von 59,02$
Dividendenbetrag: $0.615
Auszahlungsrythmus: Quartal
Seit 37 Jahren eine kontinuierlich steigende Dividende ! Nasdaq Dividend History Consolidated Edison seit 2000 .

Dividenden Historie:

 

 

 

Aufnahme in mein Dividenden Depot am 01.03.2013 
Willkommen Consolidated Edison – 4,18 % Dividende p.a.

Consolidated Edison – 15 Jahres Chart

4 Responses to “Consolidated Edison – 4,18 % Dividende p.a. – Steigende Dividende seit 37 Jahren”

  1. Eddy sagt:

    Hallo zusammen,
    Ich bin überrascht wie hoch die Dividendenrenditen sind. Ich bin Neueinsteiger hinsichtlich USA-Aktien bzw. Reit’s und suche im Moment nach den Risiken und habe folg. Fragen:.
    – Warum ist der Kurs der meisten Aktien (bzw. Reit) so niedrig in Relation zur Dividende? Bzw. gehe ich evtl. ein erhöhtes Kurs-Risiko ein?
    – die Papiere lassen sich i.d.R. auch in Frankfurt handeln. Spricht da was dagegen?
    (erhöhter Spread, andererseits sind wahrscheinlich die Gebühren in den USA höher)
    – Ist der Kurs der Stockpositionen evtl. ein Kriterium für den Verkauf oder werden die Papiere bis zum Sanktnimmerleinstag gehalten?
    – Hat es in dem Musterdepot schon mal Papiere gegeben die Minus gemacht haben bzw. ist die Firma in Insolvenz/Konkurs gingen?
    – Reit’s sind für mich neu. Muß ich hier mit einem erhöhten Risiko rechnen ?

    Vielleicht kann der eine oder andere mir hierzu etwas schreiben.

    Danke im voraus

  2. Value Mario sagt:

    Ich würde US Aktien nur noch an einer US Börse kaufen, auch wenn es von den Gebühren etwas teurer ist. Zum einen ist die Liquidität dort höher und zum anderen hatte ich bei Kodak vor vielen Jahren man den Fall, dass es zu Sammelklagen kam, nach dem Bilanzen nicht so ganz sauber waren. Man hätte als Kleinanleger kostenlos mitklagen können, aber nur wenn man an einer US Börse gekauft hat…

    Zum Thema Reits habe ich auf meinem Blog in einem Artikel über einen deutschen Reit einen kleinen Exkurs geschrieben:
    http://value-shares.de/2013/01/15/hamborner-reit-ag-deutsche-gewerbeimmobilien/
    oder einfach mal auf Wikipedia schauen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Real-Estate-Investment-Trust
    Aus meiner persönlichen Sicht haben REITS kein höheres aber auch nicht unbedingt ein niedrigeres Risiko als andere Aktien. In meinen Augen ist es so oder so wichtig zu verstehen in was man da investiert.

  3. dodo sagt:

    Nun, mit dem richtigen Broker kannn man eben auch nirgendswo so günstig mit Aktien handeln wie in den USA. Muss man auch dabei erwähnen.
    Auch, wenn es bei9 der extrem, langfristigen Orientierung nicht so ins Gewicht fällt, kannst eben z.B. über IB oder auch deren Introducing-Ablegern (captrader in D z.B.) wesentlich günstiger kaufen als deutsche Aktien.
    Wenn man einen deutschen o815-Broker nimmt, zieht der natürlich ordentlich an den Gebühren für ausländische Titel.

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖