Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Aufruf zur Oster-Blogparade: DAX 8.000 Punkte !

Der Deutsche Aktien-Index DAX hat in der vergangenen Woche zum dritten mal in seiner Geschichte die 8.000 Punkte-Marke erreicht und sogar leicht überwunden.

DAX und 8.000 Punkte, da kommen bei vielen Anlegern, die schon lange am Aktienmarkt aktiv sind, sicher sehr gemischte Gefühle auf. Das war für Holger (Der Privatanleger), Ulrich, (ValueBlog), meine Wenigkeit (Finanzielle Freiheit mit Dividenden) und Lars (Finanziell Umdenken) Grund genug eine Oster-Blogparade über dieses Ereignis zu veranstalten.

Wer also was zum Thema beitragen will, ist herzlich eingeladen – von der DAX-Fundamentalanalyse über Experten-Interviews bis hin zu grundsätzlichen Betrachtungen über Sinn und Unsinn der Konzentration auf runde DAX-Stände ist alles erlaubt !

Artikel schreiben bis zum 1. April 2013
Die wichtigste Einschränkung ist der Blogparaden-Zeitraum: Diesmal wollen wir die Sache etwas straffer angehen und haben eine Frist bis zum Ostermontag, 1. April 2013, 23:59 Uhr gesetzt.

Wer bis dahin einen Beitrag in seinem Blog veröffentlicht und einem der Organisatoren per E-Mail über einen Link zum Beitrag in den Kommentaren eines Ausgangsbeitrags oder sonstwie Bescheid gibt, ist dabei. Alle teilnehmenden Beiträge werden dann hier und in den anderen Blogs regelmäßig reineditiert.

Danke schon jetzt fürs Mitmachen!

Bisher erschienene Beiträge – Aktualisierung am 21. März 2013
Hier die Liste mit allen in der Blogparade erschienenen Beiträgen:

finanziell umdenken!: Was bedeuten die 8000 DAX-Punkte für uns Anleger?
Von der Chart-Technik her wird der DAX wahrscheinlich in 2013 noch eine größere Kursbewegung vollziehen – nur die Richtung bleibt unklar. Es gibt zudem Investment-Alternativen als lediglich auf die Kursbewegung des DAX zu blicken.

ValueBlog.de: DAX bei 8000 Punkte! Es gibt keine Alternativen
Weder herrscht Euphorie vor noch gibt es für Geldanleger Alternativen in anderen Anlageklassen. Daher bleiben fast nur Aktien und auch der DAX könnte somit weitersteigen.

Dividenden-Blog.de: DAX bei 8000 Punkten – na und?
Der Dividenden-Blog.de nennt drei Gründe, warum der aktuelle DAX-Stand nicht so relevant ist. Zudem gibt er einen Ausblick, wie der weitere Verlauf des DAX aussehen könnte.

4 Responses to “Aufruf zur Oster-Blogparade: DAX 8.000 Punkte !”

  1. Super Idee – einen längeren Beitrag zu diesem Thema, hatte ich sowieso schon geplant 😉

  2. Hier ist unser Beitrag zur Blogparade:
    Der Dax bei 8.000 Punkten – Was bedeutet das für den Kleinanleger? Und: Stellt der ATX eine Investmentalternative da?

    http://www.diekleinanleger.com/der-dax-bei-8-000-punkten-was-bedeutet-das-fur-den-kleinanleger-und-stellt-der-atx-eine-investmentalternative-da/

  3. […] Rahmen der großen Oster-Blogparade zum Thema Dax, gehostet von Holger, Ulrich, Lars und Markos, möchte ich nun auch mal meinen Senf zum Thema beitragen, auch wenn ich persönlich, soviel sei […]

Leave a Reply to Dax Chartanalyse und Markteinschätzung | InsideTrade

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖