Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Chimera Investment Corp. – Delisting von der NYSE ?

Bestimmt haben einige von Euch schon gelesen, daß das Delisting seitens der New York Stock Exchange (NYSE) für die Aktie Chimera Investment Corp. droht. Chimera hat nun einen finalen Termin seitens der NYSE mitgeteilt bekommen.

Through the year of not making any financial reports, Chimera continued to pay quarterly dividends and issue press releases stating "The restatement is not expected to affect the Company's previously reported GAAP or economic book values, actual cash flows, dividends and taxable income for any previous period."

In January, Chimera noted that a portion of the dividends the company had committed to paying for the last two quarters of 2012...

Artikel: Chimera Investment on Verge Of NYSE De-Listing


Was passiert bei einem De-Listing einer Aktie von der Börse?

Quelle: Wikipedia:

Als Delisting (englisch: to list – notieren, verzeichnen), seltener auch Börsenabgang, bezeichnet man in der Finanzierungslehre die dauerhafte Einstellung der Börsennotiz einer Aktiengesellschaft. Das Delisting ist ein verwaltungsrechtlicher Vorgang, nachdem die Aktie vom aktiven Handel dauerhaft entfernt wird. Mögliche Gründe für eine solches Vorgehen können ein sogenanntes Going Private im Rahmen einer Private-Equity-Transaktion sein oder die Vermeidung der umfassenden Publizitätspflichten börsennotierter Aktiengesellschaften. Ein Delisting kann auch durch die Zulassungsstelle der jeweiligen Börsenaufsichts- und/oder der Finanzdienstleistungsbehörde veranlasst werden, wenn ein ordnungsgemäßer Handel in dem Wertpapier nicht mehr gewährleistet werden kann (z. B. nach einem Squeeze-out, bei dem alle Aktien in eine Hand zusammengeführt werden).

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...