Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Wie man gelassen mit Geld umgeht: Kleine Philosophie der Lebenskunst

Ich habe mir letzte Woche das Buch "Wie man gelassen mit Geld umgeht: Kleine Philosophie der Lebenskunst" gekauft und innerhalb von 2 Tagen das Buch gelesen. Das Buch hat der Philosoph Alain de Botton geschrieben.

Um was geht es :

  • Warum scheinen wir stets weniger Geld zu haben, als wir uns wünschen?
  • Wie bekomme ich mehr davon?
  • Wie komme ich mit weniger aus?

Der Philosoph bietet überraschende Lösungen für Geldsorgen an. Denn Geld kann wirklich glücklich machen - wenn wir unsere Einstellung dazu neu definieren.

Ich konnte beim Lesen dieses Buches einiges noch mal mitnehmen in bezug auf Geld und kann gelassen auf mein Ziel Finanzielle Freiheit zu steuern. Für mich persönlich wird es möglich sein das Ziel zeitnah mit unter 40 Jahren zu erreichen und das macht mich persönlich glücklich und auch in bezug auf Geld viel gelassener.

Ich kann Euch das Buch nur empfehlen. Nach dem Lesen habt Ihr bestimmt auch eine andere Sichtweise auf Geld !

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...