Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Coca Cola – Dividende und Aktiensplits

Die meisten von uns trinken Coca Cola Produkte. Wussten Sie das zum Produktsortiment ausser Coca Cola auch u.a. Powerade, Bonaqa und Apollinaris gehören? Coca Cola hat im laufe der Jahre sein Produktsortiment erweitert und somit auch die Einnahmen kontinuierlich erhöht. Somit konnte Coca Cola auch in den letzten Jahren seine Dividende jedes Jahr erhöhen.

Auch wenn die aktuelle Dividenden Rendite bei ca. 3% pro Jahr liegt, lohnt es sich die Dividenden History der Coca Cola Aktie genauer anzuschauen. Ich habe den Zeitraum vom März 2000 bis Juni 2012 gewählt. Coca Cola hat im März 2000 eine Quartalsdividende von 0,17$ gezahlt und über die Jahre die Dividendenzahlung pro Quartal von 0,17$ auf 0,51$ erhöht. Innerhalb von 12 Jahren hat Coca Cola seine Dividendenzahlungen verdreifacht. Wenn Sie damals Coca Cola Aktien im Frühjahr 2000 bei einer Dividendenrendite von z.B. 3% gekauft haben, dann erhalten Sie jetzt auf Ihr Ursprungsinvestment bereits 9% Dividenden pro Jahr. Hier zahlt sich definitiv die Langfristigkeit des Coca Cola Investments aus.

Für einen Value Investor sollte man sich auch die Coca Cola Aktien Split History genauer anschauen. Die Aktiensplits von Coca Cola und die kontinuierlichen Dividendenerhöhungen lassen einen Value Investor beruhigt schlafen.

Wenn Sie sich für die Coca Cola Aktie als Value Investor interessieren, dann können Sie auf meinen Blog Finanzielle Freiheit mit Dividenden, eine Excel Datei mit 79 US Dividenden Aristokraten downloaden. Diese Excel Datei beinhaltet auch die Coca Cola Aktie.

( http://finanzielle-freiheit-dividende-blog.de/usa_dividenden_aristokraten/us-dividenden-aristokraten-excel-datei-download/ )

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖