Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Diebold Dividende ca. 4% p.a. – US Dividend Aristocrats

Heute möchte ich Euch den US Dividenden Aristokraten DIEBOLD (NYSE:DBD) vorstellen.

Im Jahr 1859 wurde die Amerikanische Firma Diebold gegründet. Ihren Hauptsitz hat Diebold in Canton im US Bundestaat Ohio. Aktuell beschäftigt Diebold ca. 17.000 Mitarbeiter mit Niederlassungen in über 90 Ländern weltweit. In 2011 hat Diebold Einnahmen von US$ 2,8 Milliarden ausgewiesen.  Seit den Anfangsjahren hat Diebold Konzepte zu Geldautomaten ( Automated Teller Machines (ATM) ) entwickelt.

Diebold ist eine Dienstleister Firma für Integrierte Technology Lösungen. Die Hauptkunden von Diebold sind Finanzanstalten, aber auch Staatliche Stellen, Wirtschaftsunternehmen und diverse Einzelhandelsketten.

Die Firma Diebold bietet folgende Lösungen an:

– Selbstbedienung Lösungen
– Geldautomaten Terminals
– Geldautomaten Software und Services
– Geldautomaten Sicherheit
– Bildverarbeitung Lösungen
– Mobile Banking
– Beratung und Planung von Services
– Outsourcing Lösungen
– Gesundheitswesen Lösungen
– Integrierte Sicherheitslösungen
– Software Lösungen
– Integrierte Service Leistungen

Schauen wir uns die Dividenden History der Firma Diebold genauer an. Diebold erhöht seit über 50 Jahren (1954) jedes Jahr kontinuierlich seine Dividendenausschüttung. Aktuell beträgt die Dividendenrendite ca. 3,9% p.a. .

Die aktuelle Quartalsausschüttung beträgt $0,285. Die letzte Dividenden Erhöhung fand im Februar 2011 statt, als das Management Board of Directors die Freigabe für eine Erhöhung der Quartalsdividende um 3,70% freigegeben hat. Rückwirkend über die letzten 10 Jahre wurden die Dividendenausschüttungen von Diebold um 6% pro Jahr angehoben. Wenn man sich die Historischen Dividenden Daten von Diebold bis 1961 genau anschaut, dann sieht man das Diebold es geschafft hat seine Dividendenausschüttung alle 7 Jahre zu verdoppeln.

Die Ex-Dividenden Monate sind für jedes Jahr: 02/05/08/11 und die Zahlungs Monate: 03/06/09/12 . Das Payout Ratio laut Yahoo Finance beträgt aktuell 38% und der letzte Aktiensplit wurde am 20. Februar 1997 durchgeführt.

Auf der Diebold Investor Relations Webseite findet Ihr die komplette Dividenden History von 1953 bis 2012. Vor dem Jahr 1953 bietet Diebold auf seiner Firmenwebseite keine weiteren Daten zur Dividenden History an.

Sollte es das Diebold Management nicht schaffen, die Gewinne in dem nächsten Jahrzehnt zu steigern, dann wird es wohl keine Dividendenerhöhungen jedes Jahr mehr geben.

Diebold gehört somit aus meiner Sicht in das Dividenden Depot, um das Ziel die Finanzielle Freiheit in naher Zukunft zu erreichen.

2 Responses to “Diebold Dividende ca. 4% p.a. – US Dividend Aristocrats”

  1. Alex sagt:

    Guten Tag, interessantes Weblog!

    Eine Frage: Sie halten offenbar in erster Linie ausländische Aktien. Bei welchem Broker kaufen Sie die, und falls Sie einen deutschen nutzen, stelle ich direkt die Frage hinterher, ob denn nicht die Transaktionskosten recht hoch sind? Also, nehmen Sie einen Abschlag durch die Gebühren in Kauf, oder haben Sie eine kostengünstige Möglichkeit, ausländische Aktien zu erwerben?

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      Alex: Danke für Deinen Kommentar. Ich handele seit über 10 Jahren mit dem Online Broker comdirect. Ich Kaufgebühren nehme ich im Kauf, da ich die meisten Aktien über Jahrzehnte halten werde. Mein Ziel sind ja die steigenden Dividenden Einnahmen und bei diesem Dividenden Depot handelt es sich nicht um ein Daytrading / Swingtrading / Position Trading Depot.

Leave a Reply

*

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖