Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Die Vorteile von REITs

Mehrere Vorteile ergeben sich bei Investionen in Immobilien mittels REITs. Ein Vorteil ist, ist die vergleichsweise höhere Rendite gegenüber anderen Aktienarten. Die kurzfristigen und langfristigen hohen Ausschüttungen der Erträge von REITs kommen durch die Steuerbefreiung auf Gesellschaftsebene und dem qualitativ hochwertigen Management der Immobilien zu stande.

Das Hauptinteresse der Anteilseigner liegt auf das Halten der REITs-Anteile und nicht das Handeln von Immobilien. Die REITs-Anteile sind leicht handelbar durch die Börsennotierung und man kann auch langfristig von relativ stabilen Erträgen ausgehen.

REITS halten Immobilien, die ständige Erträge aus Pacht, Zinsen und Miete oder entsprechende Dienstleistungen abwerfen.

4 Responses to “Die Vorteile von REITs”

  1. egghead sagt:

    REITS sind hochspekulativ. Finger weg oder viorher informieren. Da sind Refinanzierungsinstrumente drin, die platzen können.
    Man kann leider imerm noch lesen „Einkommen hauptsächlich aus Immobilienvermietung“. Keine Immobilie wirft auf Dauer 9 oder 14% ab. Man muss sich bewusst sein, dass hier Hebelinstrumente mitlaufen. Immobilienfonds waren „sicherer“. Dann kam der Rollstuhlfahrer.

  2. Investor sagt:

    @ egghead
    AIG,Lehman Brothers, Solarworld, Commerzbank sind sicherer.
    Was ist an der „Börse“ schon sicher?
    Die Antwort wissen wir alle.
    Bei Dividendenaktien mit starker Diversifikation ist es nicht so schlimm wenn in 10 Jahren eine Position insolvent geht, da ich bis dahin schon mehr Dividenden bekommen habe, als ich investiert hatte. Noch dazu geht es nicht um den einen großen Gewinn, sondern um kontinuierliche stabile monatliche Renditen.

  3. plutusandme sagt:

    Nun , auch wir habe es mal probiert, mit mäßigem Erfolg. Mäßig deswegen, weil wir nur Erfahrung gesammelt haben. Geld haben wir verzockt, allerdings tragbar.
    Was haben wir falsch gemacht? Wir haben uns nicht um die Steuergesetzte des Landes gekümmert, indem wir investiert haben.
    Nun , wir nennen es Lerngeld. Unsere Suche nach REIT´s geht weiter,denn die Idee ist gut, jetzt mit Berücksichtigung der Steuer.
    Im Moment bleiben wir auf dem Gebiet, auf dem Wir uns auskennen:
    Fond und Aktien.

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @plutusandme: Ich werde demnächst eine Liste mit ca. 100 REIT’s veröffentlichen. Vielleicht ist ja der eine oder andere REIT für Euch dabei.

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖