Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

1.000 EUR Netto Dividenden Einnahmen – Yes I can !

Ende Dezember 2011 hatte ich meine Ziele für 2012 hier gepostet.  "Meine Ziele für 2012 – Finanzielle Freiheit".
Jetzt sind schon fast 6 Monate vorbei und ich habe mir noch mal mein Blogpost der Ziele für 2012 durchgelesen.

Finanzielle Jahresziele 2012 (vom 27.12.2011):

1. Im Q1/2012 Steigerung der monatlichen Netto Dividende auf 500 Euro pro Monat
Dieses Ziel konnte ich im Q2/2012 bereits erreichen.

2. Bis Ende 2012 Steigerung der monatlichen Netto Dividende auf 750 Euro pro Monat
Aktuell beläuft sich die monatliche Netto Dividende bei ca. 620 Euro pro Monat. Die 750 Euro pro Monat
sind locker bis Ende 2012 erreichbar. Die 1.000 Euro Netto schaffe ich dieses Jahr leider nicht mehr.

3. Steigerung des Dividendepots Kaufwertes von aktuell 79.432,06 € auf 115.000 €
Aktuell liegt der Kaufwert bei ca. 112.000 €. Also noch 3.000 € investieren und das Ziel Nr. 3 für 2012
ist erreicht. Dies ist alleine durch das Dividenden Reinvestieren in 2012 möglich. Ich vermute das Ende
2012 mein Dividenden Depot einen Kaufwert von ca. 125.000 € haben wird.

4. Verbindlichkeiten reduzieren; unnötige Anschaffungen vermeiden
Kontinuierlich dabei, wobei ich dieses Jahr 6 Wochen Urlaub ab Ende Juli haben werde und 3 Wochen mit meiner Freundin in Griechenland verbringen werde. Dies wird einiges kosten, aber der Urlaub ist mehr sehr wichtig um im Q3/Q4 noch mal bis Mitte Dezember einiges im IT Projektgeschäft zu verdienen.

5. Steigerung der Durchschnittlichen Netto Internet Einnahmen von aktuell 1.000 € auf 1.400 €
Dieses Ziel werde ich in 2012 nicht erreichen. Durch das neue Google Update gehen meine Einnahmen zurück. Die 1.000 € Netto pro Monat jedoch kann ich mindestens halten, aber es wird schwer sein diese auf 1.400€ Netto Passiv jeden Monat zu steigern. Vielleicht schreibe ich noch ein eBook zum Thema Finanzielle Freiheit. Hätte jemand Interesse an so einem eBook?

Abschliessend ist zu sagen, dass ich auf einen sehr guten Weg bin und sich das Dividenden Depot sehr gut entwickelt.

Ich erwarte für 2010 eine nachträgliche Gutschrift von ca. 2.000 € vom Finanzamt für Verluste die nachträglich jetzt geltend gemacht wurden. Diese ca. 2.000 € waren als Einnahmen gar nicht in 2012 geplant und es freut mich diese demnächst in einen Value Aktienwert wieder zu investieren. Ist die Frage, welcher Dividenden Aristokrat in Frage kommt.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...