Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Rentner rocken Ruhestand

Ein guter Artikel bei der Financial Times Deutschland über Rentner in den USA. „Täglich gehen 10.000 Amerikaner in Rente. Sie finanzieren sich den Lebensabend mit dividendenstarken Aktien.  Rentner rocken Ruhestand

3 Responses to “Rentner rocken Ruhestand”

  1. Jexter sagt:

    Hier ein Beispiel für Aktien als Altersvorsorge:

    Während der Großen Depression im Jahr 1935 hat eine Amerikanische Frau für 180 Dollar Aktien von Abbott Laboratories gekauft. Ganze drei Aktien. Sie hat die Aktien nie verkauft. Zig Aktiensplits wurden in den 75 Jahren vollzogen. Als sie im Alter von 100 Jahren starb vererbte sie 7 Millionen USD!

    Dazu dieses Video:

    http://www.youtube.com/watch?v=O8o-e-iLsUM

    • wp_admin sagt:

      Danke Jexter. Die Geschichte hatte ich auf einer US Seite schon gelesen und war positiv überrascht. Ich kannte nur noch nicht das Video dazu! Danke für den Link. Mit Pfizer habe ich meine erste US Blue Chip Position aufgebaut und vor dem 06. April werde ich mir die erste Position von AT&T aufbauen mit 100 Stk. – Ich hatte schon per EMail mit Raymund über Aktiensplits diskutiert. Er hat SAP Aktien aus den 90ern und hat schon mehrer SAP Aktiensplits mitgemacht und bekommt jetzt eine ordentliche Dividende. Wir haben aber beide im Internet keinen Informationsdienst gefunden, der regelmässig über Dividendensplits Ankündigungen berichtet und auch zeigt, welche DE/USA Aktien in der Historie schon x Splits durchgeführt haben.

  2. Fliegerone sagt:

    Hallo Markos, hallo Jexter,
    ich kann die Angelegenheit SAP ja mal näher ausführen.
    Kauf am 01.02.1996 , nehmen wir 1 Stück,
    Split am 23.06.2000, Verhältnis 1:2 gleich 3 Stück,
    KapErh. am 20.06.2006, Verhältnis 1:3 gleich 12 Stück.
    Demnach wurde aus 1 gekauften Aktie am 23.06.1996 mittlerweile 12 Stück, die Dividende zahlen oder mit anderen Worten, aus 1 dividendenzahlenden Aktie wurden 12 Stück. Das lohnt sich schon recht gut.
    Gruß
    Raymund

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖