Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

4 Kanadische Aktien Werte die eine Monatliche Dividende (mind. > 5,6% p.a.) ausschütten

Basierend auf dem neuesten Artikel von Dr. Rölle habe ich 4 Kanadische Werte analysiert die eine monatliche Dividende zahlen. Der Kurs ist vom Freitag, den 10.02.2012. Alle 4 Werte in der Tabelle zahlen eine Monatliche Dividende.

Aktuell kläre ich gerade mit meinem Online Broker ( Comdirect), ob von der Dividende 30% Ausländische Quellensteuer, oder nur 15% Ausländische Quellensteuer einbehalten werden. Sobald ich die Info von der Comdirect habe, werde ich diesen Blogpost updaten.

WKN Symbol Bezeichnung Interval
Kurs Div. Rend. p.a.
A1H5KV VSN.TO VERESEN INC. Monatlich $15,49 6,46%
A0NDGG CPG.TO CRESCENT POINT ENERGY CORP. Monatlich $45,99 6,00%
164340 IPL-UN.TO INTER PIPELINE FUND Monatlich $18,49 5,64%
541676 AW-UN.TO A&W REVENUE ROYALTIES INCOME FUND Monatlich $21,54 6,52%


[Update vom 14.02.2012]

Wie angekündigt das Update zu diesem Blogartikel. Mein Online Broker Comdirect hat mich bzgl. der Ausländischen Quellensteuer zu den o.g. 4 Werten informiert – Bitte informiert Euch direkt bei Eurer Bank bzgl. den anfallenden Steuern! Dies kann von Online Broker zu Online Broker unterschiedlich sein.

WKN A1H5KV, Versen INC.
Quellensteuerart: Quellensteuer in %
Steuer / Quellensteuer voll: 25,00 %
Steuer/ Quellensteuer Rückforderbar: 10,00 %
Anrechenbarer Quellensteuersatz: 15,00 %
Abgeltungsteuersatz: 25,00 %
Solidaritätszuschlag: 5,50 %
– Irrtum vorbehalten , Änderungen möglich –

WKN A0NDGG, Crescent Point Energy
Quellensteuerart: Quellensteuer in %
Steuer / Quellensteuer voll: 25,00 %
Steuer/ Quellensteuer Rückforderbar: 10,00 %
Anrechenbarer Quellensteuersatz: 15,00 %
Abgeltungsteuersatz: 25,00 %
Solidaritätszuschlag: 5,50 %
– Irrtum vorbehalten , Änderungen möglich –

WKN 164340, Inter Pipeline FD
Quellensteuerart: Quellensteuer in %
Steuer / Quellensteuer voll: 25,00 %
Steuer/ Quellensteuer Rückforderbar: 10,00 %
Anrechenbarer Quellensteuersatz: 15,00 %
Abgeltungsteuersatz: 25,00 %
Solidaritätszuschlag: 5,50 %
– Irrtum vorbehalten , Änderungen möglich –

WKN 541676, A&W Revenue Royalties UTS
Steuer / Quellensteuerart: Volle Quellensteuer ; keine Erstattung
Steuer / Quellensteuer voll: 25,00 %
Abgeltungsteuersatz: 25,00 %
Solidaritätszuschlag: 5,5%
– Irrtum vorbehalten , Änderungen möglich –

WKN A1JQFZ, Brookfield Renewab. EN.UTS
Steuer / Quellensteuerart: Keine Quellensteuer
Abgeltungsteuersatz: 25,00 %
Solidaritätszuschlag: 5,50 %
– Irrtum vorbehalten , Änderungen möglich –

Kanada erlebt aktuell einen Rohstoffboom, wie es ihn in den vergangenen 20 bis 30 Jahren nicht gegeben hat. Alles was sich im Boden befindet, wird rausgeholt. Solange die Nachfrage aus Indien, China und anderen Ländern nach Rohstoffen aus Kanada anhalte, wird die Kanadische Wirtschaft davon deutlich profitieren. Darum lohnt es sich auch als Investor aus Deutschland mit Kanadischen Aktienwerten sich auseinanderzusetzen. Wichtig sind vor dem Kauf die steuerlichen Aspekte. Fallen 30% Ausländische Quellensteuer an, oder nur die ermässigten 15%.

11 Responses to “4 Kanadische Aktien Werte die eine Monatliche Dividende (mind. > 5,6% p.a.) ausschütten”

  1. mike sagt:

    Gibt es einen speziellen Grund warum du iron ore nicht mit angeschaut hast, da diese ja aufgrund des Kurses auch noch entsprechendes Kurspotential hätten??

  2. mike sagt:

    Wenn ich A&W kaufen möchte bekomme ich die meldung bei Cortal, wie sieht es da bei anderen Brokern aus, habt IHr da Erfahrungen??
    Sie haben einen ausländischen Fonds gewählt, welcher von den deutschen Finanzbehörden gegenwärtig als „intransparent“ eingestuft wird, weil dieser die für Deutschland steuerlich relevanten Daten bisher nicht vollständig offenlegt. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass bei solchen, sog. „intransparenten“ Fonds jährlich gegenwärtig entweder 6 % des Anlagebetrages oder 70 % der jährlichen Kurssteigerung fiktiv besteuert werden. Dies unabhängig davon, ob Sie im Veranlagungszeitraum tatsächlich Kursgewinne realisiert haben. Die Besteuerungsgrundlagen können sich ändern. Aus Gründen der Aktualität oder für weitere Einzelheiten, die den von Ihnen ausgewählten Fonds betreffen, wenden Sie sich deshalb ggfs. bitte an Ihr Betreuungsteam.

  3. benobi sagt:

    Heisst also das bei den Dividenden 15% einbehalten werden ?
    gruß

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @benobi: Es kommt darauf an, ob Dein Online Broker ein Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) mit US/Kanada abgeschlossen hat. . Es würden dann nur 15% Ausländische Quellsteuer direkt von der Brutto Dividende abgezogen werden. Frag doch mal bei Deinem Online Broker an. Das habe ich mit meinem Online Broker Comdirect auch so gemacht.

  4. benobi sagt:

    Bin auch bei Comdirect.Okay danke für die Info – mir war nicht klar das die Bank das DBA abschließen muss .

  5. Wolfgang sagt:

    Habe keine Fehlermeldung bei der A&W-Order bei Consors erhalten. Aber eigentlich noch nicht klar, ob damit eine Kanadische Quellensteuer wirklich entfällt: die Kanadier ziehen bei Ausländern einfach 15% ab und in D nochmals 25% (die Anrechnung der 15% in Kanada kann man doch -wenn überhaupt- nur über die Jahressteuererklärung geltend machen). Oder??

    Merci, Wolfgang

  6. Karl Ibinger sagt:

    Hallo Zusammen,
    ich hab immer ein ganz ungutes Gefühl wenn irgenwo – so auch hier im Blog – Dividendenaktien aus Ländern empfohlen werden, bei denen die Quellensteuer über 15% liegt.z.B. Canada, Dänemark, Österreich etc.
    Es gibt doch im Dividendenuniversum genügend Länder, bei denen ich keine Quellensteuer nachfordern muß: z.B. Deutschlnad, Holland, England, USA (hat ein DBA mit D)
    Karl.

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖