Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Ist das Payout Ratio beim Value Investing wichtig ?

Definitiv mit "Ja" kann man diese Frage beantworten. Die Payout Ratio gibt die Höhe der Dividende an, die das jeweilige Unternehmen an seine Aktionäre ausschüttet. Dabei wird diese als Relation zum Gewinn des jeweiligen Unternehmen angegeben.

Beispiel: Wenn eine AG einen Gewinn von 10 Millionen Euro erwirtschaftet und auf der HV (Hauptversammung) beschlossen wird, daß davon 100.000 Euro als Dividende an die Aktionäre ausgeschüttet werden, beträgt die Payout Ratio 1 %.

Über den Wert Payout Ratio lässt sich eine generelle Auszahlungsbereitschaft des jeweiligen Unternehmen ableiten, da die jeweile Ausschüttungsquote besonders für uns als Investor von Interesse ist, da wir Gewinne aus Dividendenzahlungen generieren wollen und diese ggf. in neue Aktien wiederanlegen wollen.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...