Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Depot Stand zum 17.01.2012 – Weiter eine positive Entwicklung

Das Depot ist jetzt mit + 8.522 EUR in der Gewinnzone. 😉 Es wird keine einzige Aktie aus dem Dividenden Depot verkauft.

Der nächste Kauf wird die Kanadische Aktie „Veresen“ sein. Diese zahlt eine monatliche Dividende. Aktuell liegt die Dividendenrendite bei 6,59% p.a. .

Ich informiere Euch, sobald ich den Wert mir gekauft habe. Es muss ja weiter gehen mit neuen Dividenden Einnahmen um irgendwann meine persönliche Finanzielle Freiheit zu erreichen.

3 Responses to “Depot Stand zum 17.01.2012 – Weiter eine positive Entwicklung”

  1. Roland sagt:

    Servus,
    naja wenn du vor hast irgendwann mal 5000/Monat Netto durch Dividenden zu erhalten und keinen Aktien zukauf erwägst, wird es sehr schwer sein. Denn dann hättest du ja weit mehr als 100 Aktien.
    Du hast ja nun schon fast 40 Aktien. Was spricht denn gegen einen Aktien zukauf? Sicherlich sollte man das Risiko streuen, aber man muss auch den Überblick behalten können. Und bei mehr als 100 Aktien wird es schon enorm schwer, alleine die News zu suchen und zu bearbeiten. KGV und Dividendenrendite usw. zu recherchieren.
    Gruß
    Roland

    • wp_admin sagt:

      Ich will nur US Blue Chips kontinuierlich zu kaufen, aber nicht die kleineren Werte aktuell.

      • Fliegerone sagt:

        Hallo Roland,
        möglich wäre das schon, was spräche dagegen 200 oder 300 Aktien zu kaufen, die allesamt über 5 Prozent Dividende zahlen ?
        Nur der Überblick würde etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.
        Aber Markos hat schon recht, Blue Chips bieten halt etwas mehr Sicherheit, die kann man sich ins Depot legen und braucht nicht mehr danach sehen, die laufen ganz von allein weiter mit ihren Dividenden und entwickeln werden die sich auch.
        Viele Grüße
        Raymund

Leave a Reply

*

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖