Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Werben im Blog
Datenschutzerklärung / Impressum

Anmeldung beim Godmode Knockout Trader Abo

Gestern Abend habe ich mich entschlossen ein Abo bei Godmode abzuschliessen. Es ist das GHOST Knockout Trader Abo. Der erste Trade ist nach Vorgabe bereits ausgeführt und läuft. Bin gespannt wie dieser aufgeht. Die Probezeit ist auf 14 Tage beschränkt.

Ziel ist es mit dem Godmode Knockout Trader Abo die Gewinne in neue Dividenden Aktienkäufe zu investieren um mittelfristig die Netto Dividende weiter kräftig steigern zu lassen.

10 Responses to “Anmeldung beim Godmode Knockout Trader Abo”

  1. anonym sagt:

    Handelt der automatisch für dich?

    • wp_admin sagt:

      Nein nicht automatisch. Trades müssen selber durchgeführt werden. Ist für mich aber kein Problem, da es bei dem Abo um Trades geht die man ein paar Tage im Depot hat.

  2. Sieyes sagt:

    Du bist niedlich. Alleine deswegen solltest Du nicht allzu Geld verlieren. Viel Glück, kleiner Mann ;(

  3. Sieyes sagt:

    …. sorry, der Hauptteil fehlte: Ich würde dir den Berk de Marzo empfehlen. Das ist eine Buch, welches Finance-Studenten im 3. und 4 Semester studieren. Darin steht, dass es völlig egal ist, ob ein Unternehmen die Gewinne ausschüttet oder thesauriert (=einbehält). Ich hoffe, Dein Weltbild bricht nicht zusammen. Aber besser,Du erfährst es jetzt, als dass Du glaubst, besonders raffiniert zu sein.

    Ich finde trotzdem, dass Du einen Niedlichkeitsbonus verdienst!!

    Alles Gute, kleiner Mann!!

  4. Fliegerone sagt:

    „…. sorry, der Hauptteil fehlte: Ich würde dir den Berk de Marzo empfehlen. Das ist eine Buch, welches Finance-Studenten im 3. und 4 Semester studieren. Darin steht, dass es völlig egal ist, ob ein Unternehmen die Gewinne ausschüttet oder thesauriert (=einbehält). Ich hoffe, Dein Weltbild bricht nicht zusammen. Aber besser,Du erfährst es jetzt, als dass Du glaubst, besonders raffiniert zu sein. Ich finde trotzdem, dass Du einen Niedlichkeitsbonus verdienst!! Alles Gute, kleiner Mann!!“

    Hmm….da scheint ein Fachmann am anderen Ende zu sitzen…..
    aber nun hat die Welt es ja erfahren können….
    Verstehe zwar nicht so ganz, was daran die Weisheit sein soll, aber jedem das Seine.
    Gruß
    Raymund

  5. ETF Picker sagt:

    Sieyes hat recht. Es ist grundsätzlich vollkommen unerheblich, ob ein Unternehmen Gewinne ausschüttet oder thesauriert. Es gibt keinerlei robuste Ergebnisse dazu, dass die sog. Dogs of the Dow sich langfristig länger schlagen.

    @Fliegerone: Bevor man jemanden herabsetzt, sollte man darauf achten, dass man weiß wovon man redet … das musst du noch lernen junger jedi.

  6. xxxarthurdentxxx sagt:

    Wie seit ihr denn alle drauf? Empfehle euch das Buch „The Ultimate Dividend Playbook“.

    Übrigens „thesaurieren“ Unternehmen keine Gewinne. Das machen nur Fonds, die die Ausschüttungen ihrer Investments direkt wieder investieren.

  7. Robert sagt:

    Auch wenn´s schon ewig her ist: Wie waren Deine Erfahrungen mit Godmode?

    Danke und Gruß,
    Robert

    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Robert: Meine Güte,dass ist wirklich lange her. Ich habe es nur im Testzeitraum getestet und komme mit den kostenlosen Analysen von Godmode auch weiter. 😉

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies, um so das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Ich habe verstanden ✖