Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )
Currently browsing: Privatier

Menschen werden durchschnittlich 73 Jahre alt und die Finanzielle Freiheit und Rente mit Mitte 30?

Laut aktuellem WHO-Bericht werden die Menschen auf der Welt durchschnittlich 73 Jahre alt. Die weltweit höchste Lebenserwartung haben weiterhin die Japaner auf unserer Welt. Seit 1990 ist die Lebenserwartung im Durchschnitt um 6 Jahre auf 73 Jahre angestiegen. In Deutschland ist die durchschnittliche Lebenserwartung bei...

Ist der Rentenbescheid eine Illusion?

Viele fragen sich bestimmt sehr oft „Wie viel Rente bekomme ich im Alter?“ und auch die vielen Leute in Deutschland, die sich um die spätere Rente gar keine Gedanken machen, wissen nicht, dass der Rentenbescheid eine Illusion ist. Dazu habe ich soeben auf dem N24...

Gedanken eines Privatiers zur Finanziellen Freiheit

Nachfolgend ein Gastartikel von Peter Ranning, Autor des Buches „Gedanken eines Privatiers“ zum Thema Finanzielle Freiheit. Viel Spaß beim Lesen wünsche ich Euch. —— Hallo, mein Name ist Peter Ranning. Ich bin der Autor des Buches „Gedanken eines Privatiers“ und nachdem Markos so nett war,...

Buch Rezension: Gedanken eines Privatiers: Freiwilliger Ruhestand mit 56 Jahren

In der aktuellen Woche habe ich im ICE das Buch Gedanken eines Privatiers: Freiwilliger Ruhestand mit 56 Jahren von Peter Ranning gelesen. Peter Ranning, Diplom-Ingenieur und Angestellter in der IT-Branche, entschließt sich im Alter von 56 Jahren – etwas mehr als 10 Jahre vor dem...

Bewusst für Hartz IV entscheiden und Privatier Status adé ?

Auf Welt Online ist am 08. April 2013 der Artikel „Warum sich jemand bewusst für Hartz IV entscheidet“ erschienen und gestern der Follow Up Artikel „Ich will nicht arbeiten, Hartz IV reicht mir“ . Susanne Müller* lebt seit sechs Jahren von Hartz IV. Nicht, weil...

Was machen Sie so? Ich…- ich bin Privatier

Die Bezeichnung Privatier ist alles andere als modern. Der Privatier hört sich angestaubt, überholt und nach französischem Adel an. Diese Person dürfte schnell mit Eigenschaften wie nicht arbeitend, verwöhnt, zu Hause in den Tag lebend in Verbindung gebracht werden. Eine gehörige Portion Neid spielt sicher eine...