Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

Rückblick 2016 – Meine Ziele und Pläne für 2017

ziele_2016Zuerst möchte ich Dir lieber Leser und liebe Leserin meines Finanz-Blogs ein Frohes neues Jahr 2017 wünschen und wie jedes Jahr möchte ich auch jetzt wieder auf das Jahr 2016 zurückblicken und selbstverständlich hier die Ziele und Pläne für das aktuelle Jahr 2017 festlegen.

Meine Ziele für 2016 hatte ich in folgenden Artikel ausführlich beschrieben: Rückblick 2015 - Meine Ziele und Pläne für 2016

Das Jahr 2016 verlief doch sehr durchwachsen bis katastrophal! Die ersten 6 Monate hatte ich keine Beauftagung für ein IT-Projekt und somit nur Einnahmen aus den Dividenden und meine Internet-Einnahmen. Zum Glück! Somit waren zu 100% meine regelmäßigen monatlichen privaten und geschäftlichen Ausgaben gedeckt.
Das war jedoch zu verschmerzen und es ging auch die ersten 6 Monate ohne IT-Projekt Beauftragung. Privat folgte leider ein herber Einschnitt in meinem Leben. ;-(
Mein Vater ist mit 80 Jahren am Nikolaustag verstorben ;-( Somit war Weihnachten und Sylvester bedingt durch die eigene Trauer nicht so schön. Es gibt die täglichen Auf und Abs in meiner Trauerbewältigung und ich weiß, dass das Leben natürlich weiter gehen muss. Aktuell lese ich zur Trauerbewältigung das Buch "Das Tibetische Buch vom Leben und vom Sterben - Ein Schlüssel zum tieferen Verständnis von Leben und Tod". Darum kommen wir jetzt zu den finanziellen Jahreszielen aus dem Jahr 2016 und 2017.
Finanzielle Jahresziele 2016
1. [x]Bis Ende 2016 Steigerung der monatlichen Netto Dividende auf 1.000 Euro pro Monat.
2. Steigerung des Dividendepots Kaufwertes von aktuell 181.409,71 € auf 190.000 €.
3. [x]Mit dem Dividenden Depot + Prämie den Anfangswert von 13.414$ in 2016 wieder erreichen.
4. Verbindlichkeiten reduzieren / unnötige Anschaffungen vermeiden.

zu 1)
Die Netto-Dividendeneinnahmen konnten im Durchschnitt auf ca. 890,00€ pro Monat gesteigert werden. Das Ziel für 2016 mit 1.000 Euro Dividendeneinnahmen pro Monat konnte somit nicht erreicht werden. Bedingt durch den Hausbau in 2015 – ich hatte dazu bereits im Dezember 2014 einen Artikel hier veröffentlicht „Einfamilienhaus bauen – Pro & Contra„, konnte ich auch in 2016 kein neues Kapital in mein Dividenden Depot investieren. Durch die ersten 6 Monate mit keiner Beauftragung im IT-Projekt und einmaligen Ausgaben für Pflasterarbeiten für die Aussenanlagen am Haus, war kein Geld für neue Investitionen in das Dividenden Depot vorhanden.
zu 2)
Der Kaufwert des Dividenden Depot konnte von 181.409,71€ auf 198.888,34 € gesteigert werden, da ich am Ende des 4. Quartal 2016 einige Dividenden-Aktienpositionen mit Gewinn verkauft habe und das freigewordene Kapital und den Gewinn wieder reinvestiert habe. Aktuell wurden 198.888,34 € in das Dividenden Depot investiert.
zu 3)
Aktuell ist das Thema seit Anfang 2016 auf "on hold" gesetzt. Ich verfolge die Optionsstrategie erst mal nicht weiter.
zu 4)
Verbindlichkeiten konnte ich reduzieren und unnötige Anschaffungen konnten vermieden werden.
zu 5)
Auch dieses Ziel konnte ich in 2016 nicht umsetzen. Leider verlief die Kooperation mit meinem Freund und Programmierer nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Somit werde ich in 2017 einen neuen Anlauf starten und selber meine Idee umsetzen müssen.
Kommen wir jetzt zu meinen finanziellen Jahreszielen für das Jahr 2017:

Finanzielle Jahresziele 2017
1. Bis Ende 2017 Steigerung der monatlichen Netto Dividende auf 1.100 Euro pro Monat.
2. Steigerung des Dividendepot Kaufwertes von aktuell 198.888,34 € auf 210.000 €.
3. Verbindlichkeiten reduzieren / unnötige Anschaffungen vermeiden.
4. Restzahlung ca. 8.850€ für den VW Tiguan Geschäftswagen leisten, damit die 100€ Rate pro Monat wegfällt.
5. Start von Dividenden-Depot – Nie wieder Excel zur Depotverwaltung im Laufe des Jahres 2017.

Was haltet ihr von meinen finanziellen Jahreszielen für 2017 und welche Ziele habt Ihr Euch für 2017 gesetzt ? Ich freue mich auf Euer Feedback.

Hier geht es zum Online Kurs "Aktien Akademie":
Online Kurs: Die Aktien Akademie - Endlich entspannt reicher werden!

Kennst Du schon meine eBooks/Taschenbücher für Deinen Börsenerfolg?

Kostenloser TOP-Dividenden Aktien Newsletter
Deine EMail Adresse:
Wir halten uns an den Datenschutz.
Kein SPAM. Keine Weitergabe Ihrer Daten.
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Rückblick 2016 – Meine Ziele und Pläne für 2017, 5.0 out of 5 based on 1 rating