Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Die Top 5 Dividenden Aristokraten für 2017

Über die Dividenden-Aristokraten aus den USA habe ich in der Vergangenheit schon einige Artikel hier auf meinem Blog geschrieben. Ich möchte Euch nachfolgend 5 Top Dividenden Aristokraten für das Jahr 2017 vorstellen. Bisher habe ich Johnson&Johnson in meinem Dividenden Depot.

  1. AbbVie Inc. (ABBV)
    Das BioPharma-Unternehmen AbbVie wurde 2013 als Abspaltung von Abbott Laboratories gegründet und wird an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Symbol „ABBV“ gehandelt. Tätig ist AbbVie unter anderem in den Bereichen Immunologie, Onkologie und Virologie. Der weltweite Umsatz betrug 2015 22,8 Milliarden US-Dollar. Die aktuelle Dividendenrendite liegt bei 4,09% p.a., dass Payout-Ratio bei 53,1% und die Dividendenzahlungen werden seit 43 Jahren gesteigert.
  2. Cardinal Health Inc. (CAH)
    Cardinal Health ist ein Pharmazieunternehmen in den Vereinigten Staaten mit Firmensitz in Dublin, Ohio und international tätig. Das Unternehmen ist im Finanzindex S&P 500 gelistet. Cardinal Health gehört neben dem Unternehmen McKesson zu den größten Pharmazieunternehmen in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen wurde 1971 unter dem Firmennamen Cardinal Foods in Columbus, Ohio, durch Robert D. Walter als Lebensmittelgroßhandel gegründet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt bei 2,45% p.a., dass Payout-Ratio bei 33,0% und die Dividendenzahlungen werden seit 11 Jahren gesteigert.
  3. Abbott Labs (ABT)
    Abbott Laboratories (Gründungsname: Abbott Alkaloid Company) ist ein weltweit operierender, im S&P 500 gelisteter Pharmakonzern mit rund 73.000 Mitarbeitern in 150 Ländern.Das Unternehmen wurde 1888 von Wallace C. Abbott (1857–1921) gegründet und hat seinen Hauptsitz in Abbott Park, einem nördlichen Vorort von Chicago, Illinois. Das Kerngeschäft von Abbott Laboratories liegt in der Erforschung, Entwicklung und Herstellung verschiedener Pharmazeutika aus Humanmedizin und Veterinärmedizin, sowie in den Bereichen Labordiagnostik und klinische Ernährung. Die aktuelle Dividendenrendite liegt bei 2,74% p.a., dass Payout-Ratio bei 48,0% und die Dividendenzahlungen werden seit 43 Jahren gesteigert.
  4. Johnson & Johnson (JNJ)
    Johnson & Johnson ist ein weltweit tätiger amerikanischer Pharmazie- und Konsumgüterhersteller mit Hauptsitz in New Brunswick im US-Bundesstaat New Jersey. Das Unternehmen ist im Dow Jones Industrial Average gelistet. Johnson & Johnson (JNJ) ist mit 70 Mrd. US$ Umsatz 2015 eines der größten Healthcareunternehmen der Welt.Die Pharmasparte firmiert in erster Linie unter Janssen und machte 2015 31,4 Mrd. US$ Umsatz. Die aktuelle Dividendenrendite liegt bei 2,76% p.a., dass Payout-Ratio bei 47,7% und die Dividendenzahlungen werden seit 53 Jahren gesteigert.
  5. V.F. Corporation (VFC)
    VF Corporation ist eine US-amerikanische Bekleidungsfirma mit Firmensitz in Greensboro, North Carolina. Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 gelistet. VF Corporation ist eine der größten Bekleidungsfirmen der Welt und Marktführer bei Jeanshosen, Wäsche, Arbeitsbekleidung und Rucksäcken. Es bestehen Markenrechte u.a. an folgende bekannte Marken: Lee Jeans, Wrangler,Eastpak,Kipling,The North Face,Timberland und Nautica. Die aktuelle Dividendenrendite liegt bei 3,12% p.a., dass Payout-Ratio bei 53,7% und die Dividendenzahlungen werden seit 43 Jahren gesteigert.

Welche der 5 Top Dividenden Aristokraten für das Jahr 2017 hast Du bereits in Deinem Dividenden Depot?

Hier geht es zum Online Kurs „Aktien Akademie“:
Online Kurs: Die Aktien Akademie – Endlich entspannt reicher werden!

Kennst Du schon meine eBooks/Taschenbücher für Deinen Börsenerfolg?

Kostenloser TOP-Dividenden Aktien Newsletter
Deine EMail Adresse:
Wir halten uns an den Datenschutz.
Kein SPAM. Keine Weitergabe Ihrer Daten.
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Die Top 5 Dividenden Aristokraten für 2017, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

8 Responses to “Die Top 5 Dividenden Aristokraten für 2017”

  1. Jörg sagt:

    Guten Morgen,
    Sehr interessanter Artikel,
    In meinem Depot befinden sich von den genannten JnJ und CAH.

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  2. Jörg sagt:

    Guten Morgen,
    sehr interessanter Artikel.
    In meinem Depot befinden sich
    CAH und JnJ
    Viele Grüße

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  3. Schmidtl sagt:

    Und was macht dieTop? Warum gerade jetzt? Oder nur hingemurkstes gequatscht zu 5 zufälligen Divi Aristokragen?

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Schmidtl: Ist meine Einschätzung für 2017. Wenn Du meinst das es hingemurkstes gequatsche ist, dann verzichte ich auf Dich als Leser meines Blogs. 😉

      GD Star Rating
      loading...
      GD Star Rating
      loading...
  4. Hi,
    Danke für die Übersicht „Deiner“ Top-Dividendenaristokraten! Darf ich fragen, wie Du sie ausgewählt hast? Ich vermute mal, dass es nicht nur ihr Aristokraten-Status und die Divi-Rendite war.
    Viele Grüße und viel Erfolg,
    FF

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Finanzielle Freiheit: Auswahl nach dem Status Dividenden Aristokrat. Ist hier schon mal in einem alten Artikel besprochen worden, wann es sich bei einer Dividenden-Aktie um einen Dividenden Aristokraten handelt….

      GD Star Rating
      loading...
      GD Star Rating
      loading...
  5. Ralf sagt:

    Hallo Markos,

    interessante „Kurzvorstellung“ von 5 Werten. Wobei ich leider irgendwie den Bezug zur Überschrift vermisse. Wie gesagt, du stellt die Werte zwar kurz vor, jedoch was sie gerade für 2017 so interessant machen sollte, vermisse ich doch. Oder ich interpretiere die Überschrift halt irgendwie falsch 🙂

    Ich versuch`s mal mit Abbvie:

    Seit etwa 2013 intakter konstanter Aufwärtstrend, also wer auf Charttechnik steht, der hat hier schonmal eine grüne Ampel.
    Von der Finanzseite gibts auch ne grüne Ampel, denn sowohl vom Umsatz als auch vom Gewinn liegen wir hier im 2stelligen Prozentbereich gegenüber Vorjahr.
    Bei den Zukunftsaussichten gibt´s immerhin ne gelb/grüne Ampel. Der Großteil vom Umsatz/Gewinn kommt hauptsächlich vom Verkaufsschlager Humira, wobei hier 2017 ein entscheidendes Jahr werden könnte (Patentauslauf etc. sag ich nur). Da könnte aber die EU Zulassung von Veneclyxto sich zu eiem weiteren Kassenschlager entwickeln.

    Also in Summe von 4 Ampeln 3,5 auf grün. Von daher zum aktuellen Kur auf alle Fälle ein klarer Wert den man im Depot haben sollte.
    ————-
    Is aber nur meine laienhafte pers. Meinung …..
    ————-

    Evtl. findet sich ja noch jemand anders, welcher was zu den anderen Werten beitragen möchte 🙂

    Auf alle Fälle ein gutes neues Jahr 2017 !!

    bye
    Ralf

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
    • Finanzielle Freiheit sagt:

      @Ralf: Danke für Deinen Beitrag zu Abbvie! Das ist schon mal eine gute Einschätzung Deinerseits. Ich wünsche Dir auch ein gutes neues Jahr 2017!

      GD Star Rating
      loading...
      GD Star Rating
      loading...

Leave a Reply