Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. ( J. D. Rockefeller, Milliardär )

Datenschutzerklärung / Impressum

US-Wahl: Hillary Clinton oder Donald Trump?

Diese Woche ist es nun endlich soweit. Die US-Wahl steht vor der Tür. Wird Hillary Clinton, oder Donald Trump der nächste US-Präsident werden? Um die Wahl zu gewinnen, wurde ein hässlicher und nicht besonders inspirierender Wahlkampf durchgeführt. Alleine um die Nominierung wurde fast ein Jahr gekämpft.

Es wurde dazu schon viel im Internet und auf Börsenwebseiten gepostet. Erst heute Morgen wurde verkündet, dass das FBI in den neu aufgetauchten E-Mails von Hillary Clinton keinen Anlass für strafrechtliche Ermittlungen sieht.

Der DAX und auch der Dow Jones reagieren positiv auf diese Meldung. DAX mit +2,33% im Plus und der Dow Jones aktuell mit +1,97% im Plus. Wie auch zum Brexit und zu anderen politischen Ereignissen gilt einfach der folgende Satz an der Börse: Politische Börsen haben kurze Beine. Ich kann dies aus mittlerweile 16 Jahren Erfahrung an der Börse bestätigen.

Letzte Woche wurde ich auf meiner Facebook Seite Finanzielle Freiheit mit Dividenden von einem Leser gefragt:

Wie sieht eigentlich deine Strategie aus, falls Trump tatsächlich Präsident wird? Alles, was man über seine Wirtschaftskompetenz lesen kann, lässt einem die Haare zu Berge stehen. Politisch ist ja eher eine Abschottung zu erwarten. Denkst du, dass das Auswirkungen auf deine Depot haben wird?

Meine Antwort dazu:

Ich werde Value-Aktien in meinem Dividenden-Depot nachkaufen, falls Donald Trump der nächste US-Präsident wird und auch wenn Hillary Clinton US-Präsidentin wird. Ich denke langfristig mit meinem Dividenden-Depot und nicht kurzfristig. Sicherlich wird es Auswirkungen auf mein Depot haben. Keine Frage. Dies kann ich jedoch sehr gelassen entgegen sehen.

Das langfristige Ziel - Finanzielle Freiheit mit Dividenden - ist viel wichtiger für mich. Das Streben nach Wachstum der US-Unternehmen wird auch unter dem Präsidenten Donald Trump, oder Hillary Clinton als US-Präsidentin weitergehen. Somit sind auch in der Zukunft für mich US-Aktien alternativlos 😉

P.S.: Persönlich glaube ich, dass Hillary Clinton die nächste US-Präsidentin werden wird. Was denkst Du?

Hier geht es zum Online Kurs "Aktien Akademie":
Online Kurs: Die Aktien Akademie - Endlich entspannt reicher werden!

Kennst Du schon meine eBooks/Taschenbücher für Deinen Börsenerfolg?

Kostenloser TOP-Dividenden Aktien Newsletter
Deine EMail Adresse:
Wir halten uns an den Datenschutz.
Kein SPAM. Keine Weitergabe Ihrer Daten.
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
US-Wahl: Hillary Clinton oder Donald Trump?, 4.6 out of 5 based on 5 ratings